See you - Wolfgang

Nachricht

27. November 2017

Ein GROOVIGER Abschied

die Fliege Linda
Christine Tergau-Harms und Linda- Foto: Marianne Gorka

Christine Tergau-Harms erzählt über das Lied aus dem reichhaltigen Fundus Wolfgang Teichmanns namens „Fly Linda Fly“ aus der Feder von Jürgen Terhag. Dieses Lied wurde, als Wolfgang Teichmann es auf einer Loccumer Silvestertagung mit 170 Kindern und Erwachsenen vorstellte, für sie damals mit seiner Botschaft so wertvoll, dass sie es ihm nun zu seinem Flug in den Ruhestand wieder zum Geschenk macht. Es handelt von der Fliege Linda, die sich in seinem Auto eingenistet hat. Zuerst will er ihr mehr Fliegefreiheit verschaffen und sie rauslassen, doch die Fliege will bleiben, zumindest für eine Weile. Und so freunden sich die beiden an. Doch im Frühling will sie wieder los und Wolfgang dreht die Scheibe seines Autos herunter und träumt ihr hinterher.

Nun kann Wolfgang Teichmann selbst losfliegen wie Linda und er freut sich darauf. Nachdem sich der Bogen im Michaeliskloster für Teichmann geschlossen hat, kann er ruhig seinem neuen Leben entgegenfliegen.

wolfgang und andreas
Wolfgang Teichmann und der Moderator Andreas Hülsemann beim Philosophieren über den Groove - Foto: Marianne Gorka

Auf die Frage des Moderators Andreas Hülsemanns: „Was ist eigentlich Groove?“, antwortet Teichmann schlicht: „Eigentlich bedeutet der Begriff 'in der Rille bleiben' und wurde auch für die Rillen der guten alten Vinylplatte verwendet. Und wenn Musiker zusammenspielen und die richtige Millisekunde im Rhythmus fühlen und treffen, dann entsteht ein Glücksgefühl, dann entsteht GROOVE."

Text: Manuela Bach
 
wolfgang und bettina

Kirchenmusikdirektor Wolfgang Teichmann ist von langjährigen Weggefährten am 18. November 2017 mit einem Konzert im Michaeliskloster verabschiedet worden. Doch der Abschied gilt nur seiner Arbeitsstelle, dem Michaeliskloster. Der Musik wird der Vollblutmusiker wohl noch lange treu bleiben. Er freut sich schon auf sein eingestaubtes Cello.

applaus

Lieber Wolfgang, wir deine Kollegen wünschen dir noch viele groovige Momente im Leben.

SEE YOU