… mit Lust und Liebe singen

Bildquelle: Michaeliskloster
Beschreibung:

Wege zu motivierender, erfolgreicher Chorarbeit
Chorleitungskurs für hauptberufliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

Im Kurs wird an alter, romantischer und zeitgenössischer Musik gearbeitet. Eine Literaturliste wird rechtzeitig versendet. Die Teilnehmenden können auch eigene Literaturwünsche einbringen.

Christfried Brödel ist ein international bekannter Interpret vor allem geistlicher Vokalwerke der Gegenwart und von J. S. Bach. Er stand der Hochschule für Kirchenmusik Dresden 24 Jahre als Rektor vor und hatte die Chorleitungsprofessur inne. Als Leiter der Meißner Kantorei 1961, als Begründer und Dirigent des Ensembles vocal modern (16 professionelle Solisten) sowie mit dem Hochschulchor verwirklichte er eine große Zahl von Uraufführungen.
Er leitete bisher 12 Bachakademien in Osteuropa. Für diese Arbeit wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Christfried Brödel ist ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste und seit 2015 Vorsitzender der Neuen Bachgesellschaft e. V.
Zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentieren das Engagement für zeitgenössische Musik. Die Aufnahme der Passionsmusik aus Siebenbürgen von Hans Peter Türk (erschienen bei Dabringhaus und Grimm) wurde mit dem supersonic award ausgezeichnet.
Sein Lehrbuch Dirigieren für Chorleiter (Bärenreiter-Verlag) wurde von der Fachwelt bestens aufgenommen.

Informationen zu den Ausführenden:

Leitung: Hans-Joachim Rolf, Michaeliskloster
Referentin: Prof. Dr. Christfried Brödel, Dresden

Weitere Informationen:

Anmeldeschluss: Freitag, 15.12.2017

Termindetails

Wann: 25.02.2018, 18:00 Uhr bis 28.02.2018, 14:00 Uhr
Wo: Michaeliskloster Hildesheim
Hinter der Michaeliskirche 3-5
31134 Hildesheim
Ihre Anfahrt mit Google Maps
Eintrittspreis/Kosten: 180,00 € / 195,00 €