Abendmahl mit Kindern

Die 25. Landessynode hat im November 2019 die Richtlinien zum Abendmahl mit Kindern von 1979 (RS 329-4) aufgehoben und ermutigt alle Gemeinden, Kinder zum Heiligen Abendmahl einzuladen.

Damit ist in allen Kirchengemeinden der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers der Weg frei für alle Kinder zum Tisch des HERRN. Halleluja!

Der Bischofsrat schreibt im Januar 2020:

Pfarramt und Kirchenvorstand beraten gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie die Teilnahme von Kindern am Abendmahl gefördert und im Gottesdienst gestaltet werden kann.

Fragen beantwortet

Pastor Dirk Schliephake