Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Italienische Orgelmusik

Orgel-Interpretationskurs für A- und B-Kirchenmusiker*innen

Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf Kursbeginn und -ende in Treviso. Die Kosten für An- und Abreise sind nicht im Kursbeitrag enthalten. Voraussichtlich wird eine Gruppenreise angeboten.

Die herausragenden Instrumente von Nacchini (1750), Callido (1779), Serassi (1858) und die 12-Fuß-Orgel von Zanin im venezianischen Renaissance-/Frühbarockstil ermöglichen ein umfassendes Studium der italienischen Orgelmusik. - Andrea Marcon ist einer der anerkanntesten Spezialisten für Alte Musik. Er ist weltweit als Operndirigent tätig, wobei sein Repertoire weit über die Alte Musik hinaus geht. Über 50 CDs hat er eingespielt. Er ist Professor für Orgel und Cembalo an der Schola Cantorum Basiliensis. - Personen ohne Studienabschluss Kirchenmusik können bei entsprechender Eignung zugelassen werden, wenn Plätze frei sind.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Hans-Joachim Rolf
Referierende: Andrea Marcon

Wann

Veranstalter

Ansprechpartnerin Sekretariat: Nicole Madsen

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: Freitag, 08.05.2020

Eintrittspreis/Kosten

450,00 € / 520,00 € ohne Anreisekosten