Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Zentraler C-Kurs 2

Für Teilnehmende an regionalen C-Ausbildungskursen // Der zentrale C-Kurs bildet den Abschluss der regionalen C-Ausbildung. Als Ausbildungskurs bündelt und vertieft er die bis dahin erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten, außerdem können bestimmte Prüfungen abgelegt werden. Der zentrale C-Kurs dauert in der Regel acht Tage und findet zweimal jährlich statt.

Unterrichtet werden Liturgik, Hymnologie, Gemeindesingen und Chorleitung. Parallel zum Unterricht wird Einzelstimmbildung angeboten. In den täglichen Morgenandachten werden die Mette, Taizé- und freie Andachtsformen praktiziert. Fester Bestandteil des C-Kurses ist auch die Vorbereitung und Gestaltung eines Gottesdienstes. Geprüft werden Theologische Information (mündlich), Liturgik, Hymnologie (Klausur), Gemeindesingen sowie Singen und Sprechen.

Während des zentralen C-Kurses ist die Teilnahme an allen Unterrichtsveranstaltungen verbindlich.

Bitte beachten: eine Anmeldung ist nur über ein besonderes Formblatt mit Unterschrift des Ausbildenden möglich.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Bettina Gilbert
Referierende: Tabea Fischle, Hans-Joachim Rolf, Birgit Mattausch

Wann

Veranstalter

Isabelle Marseille

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: Donnerstag, 16.07.2020

Eintrittspreis/Kosten

275,00 €