Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Song-Café LIVE I

Schnupper-Bandworkshop für Einsteiger*innen

In diesem Tagesworkshop sind einzelne Musikerinnen und Musiker willkommen, die vielleicht schon länger damit liebäugeln, einmal in einer echten Band zu spielen. In wechselnden Workshop-Formationen legen die Coaches Wert auf die Band-Basics und ein wirkungsvolles Zusammenspiel mit einfachen Mitteln. Schnell spielbare Klassiker und Songs aus Pop und Rock lassen den unmittelbaren Spaß und jenes intensive Gemeinschaftsgefühl erleben, das gerade handgemachte Bandmusik ermöglicht. Dabei werden unterschiedliche Stilformen, Grooves und Arrangements ganz elementar ausprobiert. Notenkenntnisse sind nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Jedoch wird an diesem Schnupper-Tag für Band-Einsteiger mit sogenannten Leadsheets gearbeitet, aus denen Melodie, Akkordstruktur, stilistische Hinweise sowie auch der Text eines Songs hervorgehen. "In diesem Tagesworkshop sind einzelne Musikerinnen und Musiker willkommen, die vielleicht schon länger damit liebäugeln, einmal in einer echten Band zu spielen. In wechselnden Workshop-Formationen legen die Coaches Wert auf die Band-Basics und ein wirkungsvolles Zusammenspiel mit einfachen Mitteln. Schnell spielbare Klassiker und Songs aus Pop und Rock lassen den unmittelbaren Spaß und jenes intensive Gemeinschaftsgefühl erleben, das gerade handgemachte Bandmusik ermöglicht. Dabei werden unterschiedliche Stilformen, Grooves und Arrangements ganz elementar ausprobiert. Notenkenntnisse sind nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Jedoch wird an diesem Schnupper-Tag für Band-Einsteiger mit sogenannten Leadsheets gearbeitet, aus denen Melodie, Akkordstruktur, stilistische Hinweise sowie auch der Text eines Songs hervorgehen.

Event single img Bildquelle: Chiara Bone

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Andreas Hülsemann
Referierende: Andreas Hülsemann, net.p - Netzwerk Popularmusik, Michaeliskloster Hildesheim;
Til von Dombois, Musiker mit Schwerpunkt Jazz-Rock-Pop, Popkantor in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Wann

Veranstalter

Ansrechpartner: Lennart Meyer

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: Freitag, 06.11.2020

Eintrittspreis/Kosten

50,00 €