Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Konzertgottesdienste

Konzertante Liturgien und liturgische Konzerte

„Wir unterbrechen den Gottesdienst für einen Auftritt des Chors…“ Auch wenn dieser Satz eine Karikatur ist, gibt es eine natürliche Spannung beider Formate. Aber können sie sich nicht auch ergänzen und gegenseitig befruchten?
Kantatengottesdienste, Jazzandachten, Gospelwege, Popliturgien: In musikalischer wie liturgischer Offenheit loten wir die Chancen und Grenzen konzertanter Gottesdienste bzw. liturgischer Konzerte aus.
Im Fokus des Seminars stehen bereits etablierte Formate ebenso wie Hybridformen, die es noch gar nicht gibt. Sie werden diskutiert und weiterentwickelt.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Jan Meyer, Prof. Dr. Jochen Arnold
Referierende: Jan Meyer, Religionspädagoge, Kantor der Gospelkirche Hannover, Mitarbeit im Michaeliskloster;
Prof. Dr. Jochen Arnold, Pfarrer und A-Kirchenmusiker, Referent im Arbeitsbereich Gottesdienst und Kirchenmusik

Wann

Veranstalter

Ansrechpartner: Isabelle Marseille

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: Dienstag, 01.12.2020

Eintrittspreis/Kosten

175 € / 210 €