Kapelle

Bild: Michaeliskloster/ Jonas Kretschmann

Botschaften für Karten zum Gestalten und Verteilen

14. April 2020

Gottesdienste und Veranstaltungen in der bisher gewohnten Form können noch nicht gefeiert werden. Spirituelles Leben geht aber trotzdem weiter. Gebete und Texte entstehen - für Digitales, für Gleichzeitiges, für Andachten unter freiem Himmel. Wir vom Michaeliskloster Hildesheim sammeln und bündeln, entwickeln selbst und vernetzen uns mit anderen, die an dieser Stelle mitdenken.

Alles natürlich immer unter Berücksichtigung der je aktuell gegebenen Verhaltensempfehlungen oder -Vorschriften.

Was bieten wir konkret?

* Frohe Botschaften für jeden Sonntag – Karten (auf der einen Seite der A5-Karte) , ein Gebet – und Fürbitten (auf der Rückseite) zum Einwerfen bei Einsamen, in Altenheimen usw. oder zum Abpflücken an Wäscheleinen vor Kirchen oder an anderen Orten.

Oft ist unter der Fürbitte noch Platz für einen kurzen Gruß, wenn Sie die Karte jemandem vorbeibringen oder vor die Tür legen wollen.