Gottesdienst zeitgleich

21. März 2020

Entwürfe zum Ansehen, Downloaden und weiterverabreiten hier auf dieser Seite. Entwürfe im Einzelnen auch auf den jeweiligen Seiten des Untermenues.

Impulse für geistliches Leben in besonderen Zeiten

Wir machen weiter | Gottesdienst zeitgleich

Wir sind begeistert über die vielfältigen und zahlreichen Ideen und Taten, geistliches und gottesdienstliches Leben unter diesen veränderten Bedingungen sichtbar und miterlebbar zu machen. Hier erhalten Konfirmand*innen Briefe an dem Wochenende, an dem sie eigentlich gefeiert hätten. Dort sind überall im Ort Botschaften und Bibelverse aus Kreide zu finden – wie in so vielen Gemeinden z.B. zu Ostern „Der Herr ist auferstanden“ auf Straßen und Bürgersteigen.  Kirchenmusiker*innen kommen mit dem „Orgel-Sofa“ digital ins Haus. Päckchen von KiGo-Teams vor den Häusern der Kinder. Grüße an Gemeindeglieder per Post.Gottesdienste am Küchentisch oder am Telefon.

Durch all das wird Nähe spürbar trotz körperlichen Abstands. Das ist großartig! Und wo wir können, wollen wir dieses Engagement unterstützen.

AUCH WIR MACHEN WEITER: Zunächst einmal bis zum Sonntag Trinitatis (07.06.2020) werden wir je einen Entwurf pro Sonntag einstellen.

Gottesdienste zeitgleich oder auch: Gottesdienst am Küchentisch.

Sonntag für Sonntag eine kleine Liturgie, ein fester Ablauf als Anregung für den Gottesdienst oder die Andacht zuhause - zeitgleich mit anderen an ihrem Ort.

Die Entwürfe sind "analogfähig". Sie dürfen gern auch ausgedruckt und z.B. in der Gemeinde oder an Freunde und Bekannte ausgeteilt werden. Auch die darin vorgeschlagenen Lieder-Audio-Dateien dürfen für eigene gottesdienstliche Zwecke genutzt werden.

Über die „Gottesdienste gleichzeitig“ hinaus finden Sie in den Rubriken links auch weitere Impulse für geistliches Leben in besonderen Zeiten - für sich allein, im Familienkreis, mit und ohne Kinder, mit vielen über die Distanz verbunden.