Neu bei uns Öffentlichkeitsreferentin Susann Grünert

Nachricht Hildesheim, 12. Januar 2021

Öffentlichkeitsreferentin Susann Grünert unterstützt das Team des Michaelisklosters

Die Journalistin Susann Grünert ist seit Anfang Januar die Öffentlichkeitsbeauftragte im Michaeliskloster. Professor Dr. Jochen Arnold, Direktor des Michaelisklosters, freut sich darüber sehr: „Mit Frau Grünert bekommen wir eine kompetente Fachfrau für einen Bereich unserer Arbeit, der in den letzten Jahren immens an Bedeutung gewonnen hat. Zur Kommunikation des Evangeliums gehörten vor 500 Jahren überzeugende Menschen, neue Lieder und ansprechende Flugblätter. Daran knüpfen wir anno 2021 an mit digitalen und analogen Formaten, einem informativen Online-Auftritt über Gottesdienst und Musik in der Kirche und vielem anderen. Frau Grünert soll dieses weltzugewandte Gesicht des Klosters noch profilierter in Erscheinung bringen.“    

Susann Grünert (Jahrgang 1988) ist im sachsen-anhaltinischen Wernigerode geboren und hat umfangreiche Erfahrungen im Medienbereich. Nach einer Ausbildung zur Medienkauffrau im Verlag „Gruner + Jahr“ und einem anschließenden Studium der Medienkommunikation, absolvierte sie ein PR-Volontariat bei der Modemarke „New Yorker“. Im Anschluss folgte zusätzlich ein Volontariat bei Sachsen-Anhalts Tageszeitung „Volksstimme“. Zuletzt schrieb sie unter anderem für die Braunschweiger Zeitung, den Tagesspiegel oder auch den NDR.

„Das Michaeliskloster ist für mich ein kreativer und zugleich nahbarer Ort“, sagt Susann Grünert. In ihrem Heimatort im Landkreis Harz sei sie eine von nur zwei Konfirmandinnen gewesen. Und doch spielte ihre Jugend auch im kirchlichen Raum: Sie wuchs in einem ehemaligen Pfarrhaus auf, beide Großeltern waren in der Kirchengemeinde und im Chor aktiv. Gottesdienst, Musik und Kultur hätten die Braunschweigerin seitdem begleitet und gaben letztlich den Anstoß, sich auf die Stelle im Michaeliskloster zu bewerben. Künftig wolle sie „das wunderbar Kreative des Michaelisklosters nach außen tragen“. Dabei setze sie, gerade auch während der Corona-Pandemie, verstärkt auf Social Media. „Ich möchte den tollen Aktivitäten und Bereiche eine Bühne verschaffen, damit das Michaeliskloster und seine vielfältigen Angebote auch außerhalb der Kirche wahrgenommen wird“, so die zweifache Mutter.

„Bereits in den ersten Tagen hat Susann Grünert erste Neuerungen auf den Weg gebracht. Das Michaeliskloster ist jetzt auf Instagram und mit einem eigenen YouTube-Kanal präsent. Damit kommen zur Website und Facebook noch weitere aktuelle Plattformen für unseren Auftritt hinzu“, sagt Pastorin Marianne Gorka, die Stellvertreterin des Direktors.

Susann Grünert
Hinter der Michaeliskirche 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 6971-515
Fax: 05121 6971-555