Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Gottesdienst verstehen und selbst gestalten

Seminar für (neue) Kirchenvorstände. In Kooperation mit der Arbeitsstelle Ehrenamt im Haus kirchlicher Dienste.

Kirchenvorsteher*innen leiten Kirchengemeinden - auch geistlich. Gemeinsam mit dem Pfarramt verantworten sie die Gottesdienstordnung und - zeiten ihrer Kirchengemeinde und wirken auch im Gottesdienst mit. Und so beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit diesen Fragen:
- Was ist ein Gottesdienst und welche Kriterien gibt es, ihn zu verstehen und zu gestalten?
- Wie ist ein Gottesdienst aufgebaut? Was darf man ändern oder weglassen, wo mal experimentieren?
Außerdem wollen wir ganz praktisch miteinander üben:
- Wie lese ich ein Evangelium oder die Epistel?
- Wie formuliere ich eine Fürbitte?
- Wie geht das, wenn ich mal die Begrüßung oder die Abkündigungen übernehme?

Event single img Bildquelle: Michaeliskloster Hildesheim

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Elisabeth Rabe-Winnen, Marianne Gorka

Wann

Veranstalter

Anmeldung über die Arbeitsstelle Ehrenamt im Haus kirchlicher Dienste

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Freitag, 31.05.2019

Eintrittspreis/Kosten

30,00 €