Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Freiräume öffnen zur Heilung durch Gott

Beschreibung

Therapeutische Dimensionen des Gottesdienstes.

Menschen erfahren vielfach Verletzungen an Leib und Seele. Deshalb sehnen sie sich nach Heilung, nach heilen Beziehungen, nach Kraft im Leiden. Diesen existentiellen Sehnsüchten und Hoffnungen begegnet die Bibel mit dem Auftrag, am heilenden Wirken Gottes mitzuwirken.

Ermutigende Erfahrungen von „Healing services“ im englischsprachigen Raum, von Heilungsgottesdiensten in der Schweiz und in der Diakonie inspirieren, theologische Dimensionen von Heilung und Gesundheit im Gottesdienst wahr- und ernstzunehmen.

Wir entdecken, welche Möglichkeiten heilsamer Gotteserfahrungen Taufe, Taufgedächtnis und Abendmahl und bewährte liturgische Rituale wie Segnung, Salbung und Handauflegung bieten. Und wir probieren aus, wie stimm- und atemtherapeutische Methoden und der Ansatz „Berührende Begegnungen im Kindergottesdienst“ weitere Freiräume öffnen können.

Event single img Bildquelle: Michaeliskloster Hildesheim

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Prof. Dr. Jochen Arnold, Dirk Schliephake
Referierende: Anne Klocke, Dr. Ralph Kunz

Wann

Veranstalter

Ansprechpartnerin Sekretariat: Isabelle Marseille

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: Montag, 17.06.2019

Eintrittspreis/Kosten

145,00 € / 180,00 €