Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Impulsabend: Chorleitung mit Zoom & Co.

Nachdem Chorproben unter Auflagen im Sommer wieder möglich wurden, stehen nun im Herbst und Winter wieder größere Einschränkungen bevor. Dieser Impulsabend möchte eine erste Einführung in die Chorleitung mit Zoom bieten.

Das Videokonferenztool ZOOM bietet eine Lösung für das digitale Singen, Sänger*innen können sich per PC, Tablet, Smartphone oder sogar dem normalen Telefon zuschalten. Außerdem gibt es mittlerweile datenschutzkonforme Versionen mit Zugängen über deutsche Server.
Dabei eignet sich Zoom für kleine Stimmproben bis hin zum großen 80köpfigen Chor - auch Hybridvarianten (kleiner Chor analog + Sänger*innen auf Zoom) sind möglich.

An diesem Impulsabend werden zum einen das Programm ZOOM und die Chancen und Grenzen des digitalen Singens vorgestellt. Zum anderen werden verschiedene Ansätze einer digitalen Chorleitungsdidaktik ganz praktisch ausprobiert, die über das reine Tönelernen hinaus gehen soll.

++++++

Vorraussetzung: PC / Laptop mit Mikrophon, Headset o.Ä. (für das Videokonferenzsystem ZOOM)

Event single img Bildquelle: Gospelkirche Hannover

Informationen zu den Ausführenden

Jan Meyer, Kantor und Gospelreferent in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Wann

Eintrittspreis/Kosten

kostenlos für Chorleiter*innen aus dem erweiterten Umfeld der hannoverschen Landeskirche.

Zielgruppe

Chorleiter*innen, interessierte Sänger*innen