Bild: (c)by www.lichtemomente.net BadNenndorf/Germany

Quo vadis, Gottesdienst

Zukunftswerkstatt rund um das Herzstück der Kirche -

Die gottesdienstliche Landschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert.

Im Michaeliskloster möchten wir die zukunftsrelevanten und zukunftsweisenden Wege dieser Landschaft erkunden.Daher bieten wir Ihnen mit dieser Tagung eine Plattform, auf der Sie als Beteiligte – Prediger*innen, Musiker*innen, Liturg*innen, Personen mit Innen- und Außenperspektive – miteinander ins Gespräch kommen.

Es wird viel Raum geben für den Austausch und den Diskurs, angeregt durch qualifizierte theologische wie soziologische Impulse.

Die Tagung ist durchzogen von Musik und Gebet. Wir wollen nicht nur gemeinsam rund um die gottesdienstliche Feier denken und arbeiten, sondern auch miteinander Gottesdienst feiern.

Am Ende dieser Zukunftswerkstatt sollen Thesen und Verabredungen stehen für die weitere Arbeit am „Fest des Lebens“.

Event single img Bildquelle: Markus Spiske / Unsplash

Wann

Zielgruppe

Hauptamtliche, Ehrenamtliche und alle die Gottesdienst in Wort und Musik gestalten