Bild: Wiebke Ostermeier; www.lichtemomente.net

Konzert - h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach

Zum 25-Jährigen Jubiläum des Ensembles Gli Scarlattisti erklingt eines der bedeutendsten geistlichen Vokalwerke der Musikgeschichte, Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe, auch „hohe Messe“ genannt. Sie wurde erst wenige Jahre vor seinem Tod vollendet und besitzt große kompositorische Reife, Glanz und Tiefe.

Viele Musikerinnen und Musiker und Millionen von Hörerinnen und Hören hat sie inspiriert und begeistert. Das Manuskript von 1748/1749 gehört zum UNESCO-Weltdokumentenerbe.

Gli Scarlattisti vereinen für die Aufführung dieses Werkes viele Tugenden: die Schönheit der einzelnen Stimmen, die Virtuosität der barocken Instrumente und eine wunderbare Leichtigkeit und Transparenz des Chorklangs, der seinesgleichen sucht.

Event single img Bildquelle: Gli Scarlattisti

Informationen zu den Ausführenden

Solisten:
Iris-Anna Deckert, Sopran
Thomas Nauwartat-Schultze, Alt
Tobias Meyer, Tenor
Jens Hamann, Bass

Leitung: Jochen M. Arnold
Gli Scarlattisti, Capella Principale

Wann