KinderKathedrale

Eine Kirche von, mit und für Kinder!

Erfahrungen - Grundlagen - Impulse

Eine finnische Idee wird zum Reformationsjubiläum wirklich in Hildesheim. „KinderKathedrale 2017“ ist ein Projekt auf Zeit, bietet in besonderer Weise Möglichkeiten der Beteiligung und wirkt in die Stadt hinein. Das Beispiel der St. Lamberti Kirche in Hildesheim soll anregen an anderen Orten ein eigenes Projekt „KinderKathedrale“ zu wagen. In 7 Kapiteln werden die Erfahrungen dokumentiert, Grundlagen benannt und Impulse wollen Anstoß geben.

  • Erlebnisraum – die Kirche mit ihren eigenen Glaubensgeschichten bietet den Rahmen für das Projekt und bestimmt den Inhalt.
  • Kinder – wie muss eine Kirche der Kinder sein? Und was ist mit den Eltern? Wie begegnen wir dem Thema Kindeswohl?
  • Begegnungen in der KinderKathedrale – beleuchtet die unterschiedlichen Dimensionen, die in dem Projekt möglich sind: ökumenisch, diakonisch, inklusiv, religions- und kultursensibel, im Bildungsort, beim Essen in der Kirche und immer beteiligt.
  • Glauben feiern – Gottesdienste bilden das Zentrum mit Partnern aus unterschiedlichen Zusammenhängen. Liturgische Bausteine für Gottesdienste und Abendgebete haben in diesem Kapitel ihren Platz. Vom Glauben erzählen und Rituale einüben in Führungen mit spirituellen Impulsen.
  • Kirchenmusik – KinderKathedrale klingt in Gottesdiensten und Abendgebeten, Konzerten und Kindermusical und öffnet den Raum für Musikentdeckungen.
  • Auf dem Weg zur KinderKathedrale – wie wird KinderKathedrale konkret?
    „Eine finnische Idee“ beleuchtet die Geschichte der KinderKathedrale. Unter den Punkten: Anfang und Ende, Kinderkathedrale und Gemeinde, Mitarbeiten in der Kinderkathedrale, Netzwerken, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement und Sicherheitsfragen wird der Weg zu einer Kinderkathedrale skizziert.
  • KinderKathedrale wirkt – Wirkungen und Resonanzen der Beteiligten wurden gesammelt. In einem Interview kommt Pastor Jürgen Loest zur Wort, der mit dem Kirchenvorstand die Türen öffnete.

Auf dem Weg zu eigenen Kinderkathedrale

KinderKathedrale heißt für uns:
mit Kindern den je besonderen Kirchenraum entdecken, Glaubensspuren wahrnehmen, ins Spiel bringen und neue Erfahrungen mit und in dieser Kirche machen. KinderKathedrale ist Kirche von, mit und für Kindern. Auch die Lebenswirklichkeit von Familie und gesellschaftliche Rahmenbedingungen werden wahrgenommen… KinderKathedrale kann klein anfangen. Mit einem Tag oder einer Woche. Sie wird sich weiterentwickeln im weiten Raum Gottes.
Wir beraten Sie gern auf Ihrem Weg zur Kinderkathedrale.

Kontakt

Diakonin Susanne Paetzold
Hinter der Michaeliskirche 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 6971-451