Bibel erzählen

Ausbildung zum Bibelerzähler / zur Bibelerzählerin

Im Kindergottesdienst oder im Erwachsenengottesdienst, in der Kindertagesstätte, in der Konfirmandenarbeit, vor Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren:
 
Biblische Geschichten erzählen ist ein jahrtausendealtes Handwerk und eine Mundwerk-Kunst, die jede und jeder lernen kann.
 
Der Ausbildungskurs setzt die Teilnahme an folgenden Einheiten voraus:
Dreimal zwei Studientage im Michaeliskloster, drei weitere regionale Hospitationstage, öffentliches Erzählen in einer Bibelerzählnacht.
 
Bei der Ausbildung wirken u.a. mit: Maria von Bismarck, Schauspielerin und Regisseurin, Marianne Vier, Märchenerzählerin und Jochem Westhof, Begründer der Ausbildung Bibelerzählen
 
  • Bibel - lebendig - ursprünglich - heute!
  • Ins Erzählen kommen: Alltagsgeschichten, Märchen und Erzähltheorien
  • Bibelerzählen: Methoden zur Erarbeiten einer biblischen Erzählung 
  • Der Körper als Instrument: Stimmbildung und Körperarbeit
  • Erzählen vor Publikum: Bibelerzählnacht
Neuer Ausbildungskurs ab August 2022

Erzähl-Coaching

Nach der Ausbildung besteht weiterhin die Möglichkeiten, an den Erzählungen biblischer Geschichten zu arbeiten und Resonanzen zu bekommen.

Dazu sind Coachingtage in Präsenz oder im digitalen Raum entwickelt.

  • Ins Erzählen kommen
  • Handwerkszeug erinnern
  • Erzählen an anderen Orten und Wirkungen
  • Arbeiten an eigenen Geschichten

Kontakt

Diakonin Susanne Paetzold

Bibelerzählnacht 2022

Herzliche Einladung zur Bibelerzählnacht in der St. Michaeliskirche in Hildesheim am 14.Mai ab 19:30 Uhr!