Gottesdienst zur Einschulung

"Du stellst meine Füße auf weiten Raum" Psalm 31,9

Bausteine für einen Gottesdienst zur Einschulung

Auch in diesem Jahr werden die Gottesdienste zum Schulanfang unter ganz unterschiedlichen Bedingungen und vielfältigen Formaten je nach Möglichkeiten und Hygienebedingungen gefeiert werden. Wir verstehen die kurzen Bausteine als ein Angebot, im weiten Raum Gottes daraus eine eigene Liturgie für einen Gottesdienst zu entwickeln.

In der Corona-Zeit merken wir, wie gerade die kurzen Formate tragen: Ein biblisches Wort, ein Lied, ein Gebet, ein Segen dazu eine Geste.

Wir denken an Kirchenräume, Wiesen, Schulhöfe, Sportplätze und Aulen.

Einige Bausteine eignen sich auch für die Begrüßung der Kinder in der Schule oder im Klassenzimmer für die Kennlernphase.

In dieser Weite:

Nehmen Sie, was Sie brauchen können und arbeiten damit weiter!