Gottesdienst zur Einschulung

"Du zählst"

Bausteine für einen Gottesdienst zur Einschulung

Endlich Schulkind! Mit Gottes Segen geht es im Herbst für die neuen Schulkinder wieder los.

„Du zählst“ ist das diesjährige Motto zum Schulanfang. Als Geschenk des Bischofs gibt es dazu für die Kinder ein Zähl-Kartenspiel.

Jedes Kind lernt zählen und rechnen. Aber dahinter steckt noch viel mehr:

Jedes Kind zählt bei Gott und bei uns in der Gemeinde – weil es einzigartig und geliebt ist.

Wir haben einen bunten Potpourri an Ideen für den Schulanfangsgottesdienst 2022 zusammengestellt.

Die Bausteine sind in Kooperation des Arbeitsbereichs Kindergottesdienst mit dem rpi entstanden.

Viel Freude beim Erkunden – und besonders beim Feiern dieses für die Kinder und Familien so wichtigen Gottesdienstes!

 

Weißt du wieviel Kinder lachen,

weil sie heut‘ zur Schule geh’n?

Wieviel Eltern Augen machen,

weil sie euch so groß schon seh’n?

Gott im Himmel hat dich gerne,

darum schenkt er uns die Sterne!

|: Denn du zählst viel mehr als sie! :|

 

(Hanna Dallmeier zu EG 503)