Es ist wieder Musik drin in allen Posaunenchören. Darüber sind wir alle von Herzen froh. Dennoch bitten wir weiterhin um Achtsamkeit und freiwillige Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung oder Eindämmung von Corona-Ansteckungen, auch, wenn es offiziell keine Einschränkungen mehr gibt.

++Aktuelle Informationen zur Situation

UNSERE HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN

// Proben von Bläser*innen, Chören und Gesang in ausreichend großen und regelmäßig zu lüftenden Räumen oder - sofern sinnvoll - im Freien durchführen.

• Personen und Gruppen sollen wenn möglich einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten

 

// Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen können durchgeführt werden


// Musizieren vor Alten- und Pflegeeinrichtungen - Diakonische Einsätze bleiben ein wichtiger Dienst

• Personen und Gruppen sollen wenn möglich einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten

• vorherige Absprachen mit den Einrichtungsleitungen erforderlich

++Materialien | Bläserarbeit in Corona-Zeiten

Unsere Landesposaunenwarte stellen Übematerial, Play-Alongs und Sätze für die Solostimmen oder kleine Besetzung zusammen.

Zusätzlich bieten wir Kurzandachten mit kompletten Liedplänen und Textvorschägen an für Diakonische Einsätze jetzt zu den Novemberfeiertagen, Advent und Weihnachten.

Im praktischen "Kombisatz" mit diversen Aufführungsmöglichkeiten:

1.|  Melodie allein (1. oder 3. Stimme)
2.|  1. St. + 2. St. oder 1. St. + 4. St.
3.|  3. St. + 2. St. oder 3. St. + 4. St.
4.|  1. St. + 5. St. oder 3. St. + 5. St.
5.|  Dreistimmig (1 + 2 + 5 oder 1 + 4 + 5 oder 3 + 2 + 5 oder 3 + 4 + 5)

Unter folgendem Link stehen Übe-Audios zum "Bläserheft für Kirchentage VI" zur Verfügung:

https://app.box.com/s/h46zf8jt1bi3hq1fp7idnpvnd5bvauup

Die Dateien können zum Kennenlernen der Stücke und zum Mitüben zu Hause dienen.
Die Einspielungen hat Landesposaunenwart Christian Syperek (Pfalz) erstellt, mit freundlicher Genehmigung des Strube-Verlags.

Play-Alongs

Wir haben erfreulicherweise von den Verlagen die Erlaubnis erhalten, diese Play-Alongs aufzunehmen. Sie dürfen jedoch nur für das häusliche Üben verwendet werden. Veröffentlichung jeglicher Art sind nicht erlaubt.

Liebe Bläserinnen und Bläser,

zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus tragen wir miteinander eine hohe Verantwortung für die Menschen, die uns anvertraut sind in den verschiedenen Gruppen und Kreisen. Darum bitten wir auch alle Bläserinnen und Bläser, alle Chorleitenden euerseits das Mögliche zu tun, um niemanden zu gefährden, sondern vielmehr die Aubreitung des Virus weiter einzudämmen.