Weihnachtsspende 2021

Hilfe für die Ev. Kirchengemeinde Bad Neuenahr nach der Hochwasserkatastrophe

Auch Monate nach der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands ist die Situation vor Ort immer noch schwierig. Menschen haben ihr Zuhause verloren, Geschäfte in Bad Neuenahr und Ahrweiler sind zerstört, viele Häuser mussten ganz abgerissen werden. Mit einem strengen Hochwasser und unter Wasser stehenden Kellern ist die Katastrophe nicht zu vergleichen.

Auch die Ev. Kirchengemeinde Bad Neuenahr ist schwer getroffen. Das Gemeindehaus verlor das komplette Untergeschoss, die größere Martin-Luther-Kirche wird über lange Zeit nicht benutzbar sein, der Ev. Kindergarten Arche Noah wurde komplett geflutet und der Außenbereich verwüstet, um nur ein paar Beispiel zu nennen. Aus den Medien sind die Ahrtaler mittlerweile verschwunden, doch bis es kein Katastrophengebiet mehr ist, wird es noch Jahre dauern. Jahre, bis Normalität eintritt, wieder Frieden in Herzen und Seelen wohnt und wieder ein Posaunenchor-Konzert mit „Lobe den Herrn“ erklingt.

Wir möchten mit unserer Weihnachtsspende 2021 der Ev. Kirchengemeinde Bad Neuenahr und ihrem Posaunenchor finanziell bei dem Wiederaufbau helfen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bankverbindung Weihnachtsspende 2021 „Bad Neuenahr“

Konto:                   400006955

BLZ:                       520 604 10

Bank:                     Evangelische Bank

IBAN:                     DE27 5206 0410 0400 0069 55

BIC:                        GENODEF1EK1

Kontoinhaber:   Landeskirchenkasse Hannover

Bitte unbedingt angeben!

Verwendungszweck: Weihnachtsspende 2021 „Bad Neuenahr“ Posaunenwerk 02310 Kostenträger 9421221