Blockflötenseminar

Neue Literatur kennenlernen und erarbeiten In diesem Seminar erarbeiten wir Literatur von der Renaissance bis heute, wobei die Besetzung von dreistimmigen Stücken bis zu doppelchörigen Werken reicht.

Wir arbeiten im Plenum und in kleineren Gruppen mit dem Ziel, die eigene Spielfähigkeit zu erweitern. Außerdem lernen wir Wege zur Vermittlung der Stücke kennen.

Wir freuen uns auf die Dozent:innen Stefan Möhle und Angela Hug, die seit vielen Jahren Blockflöte, Alte Musik und Kammermusik im Profi- und Amateurbereich unterrichten. Mit verschiedenen Ensembles treten sie als Interpret:innen von Renaissance-, Barock- und Neuer Musik auf.

Eine Literaturliste wird rechtzeitig versendet.

Full Bildquelle: pixabay

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Bettina Gilbert, Hildesheim
Referierende: Angela Hug, stellvertr. Direktorin der Musikakademie Kassel und Dozentin für Blockflöte, Kassel
Stefan Möhle, Blockflötist (Konzertexamen), Zusammenarbeit mit bedeutenden Barockorchestern, Instrumentalpädagoge, Göttingen

Veranstalter

Ansprechpartner:in: Isabelle Marseille

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss, Donnerstag, 19.10.2024

Eintrittspreis/Kosten

220,00 € / 255,00 €