Termine

Januar 2024
Fr, 19.01.2024 / 15:00 Uhr – So, 17.11.2024 / 13:00 Uhr

Aufbruch Gottesdienst

Alternative Gottesdienstformen - Zielgruppe: Teams aus Gemeinden, die wenig Erfahrungen mit alternativen Gottesdiensten haben-Vorstellung anderer Gottesdienstformen in Teil 1
- Erarbeitung eines eignen Gottesdienstprojektes im Team von 3-5 Personen in Teil 1
- kostenlose Beratung/Coaching von Feb.-Okt. in der Gemeinde vor Ort
- Vorstellung und Auswertung der Projekte im Nov. in Teil 2
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Juni 2024
Fr, 21.06.2024 / 11:00 Uhr – So, 23.06.2024 / 18:00 Uhr

Pop Camp

Die Fahrt für alle, die Pop in Kirche machen! Pop-Camp der Landeskirche Hannovers: Das ultimative Abenteuer Das Pop-Camp ist ein Event für alle, die Pop, Rock & Jazz in Kirche lieben und ihre Fähigkeiten verbessern wollen. An diesem Wochenende werden nicht nur die Teilnehmer:innen von Profis gecoacht und kommen vorwärts in ihrem Instrumentalspiel, Gesang, Performance und mehr. Hier fahren auch hauptamtliche Popkantor:innen mit und geben exklusive Einblicke in ihre Workflows, Tricks und Tipps im musikalischen Alltag. Der Kurs ist für alle Player-Levels geeignet und bietet individuelle Workshops und Bandsessions an. Das Pop-Camp ist nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Ort für Fun und Gemeinschaft. Die Teilnehmer:innen tauschen sich mit anderen Pop-Begeisterten aus und erleben eine unvergessliche Zeit. Das Pop-Camp bietet immer auch eine ideale Vorbereitung für eine mögliche D-Prüfung oder einfach nur die Gelegenheit, intensiv Musik zu machen und seine Leidenschaft für Musik mit Gleichgesinnten auszuleben.
mehr ...
Lüneburger Heide
Sa, 29.06.2024 / 17:00 Uhr – Sa, 06.07.2024 / 17:00 Uhr

Posaune Pur! Camp 2024

20 Posaunist:innen und Posaunisten im Alter von 12-20 Jahren - sowohl Anfänger:innen als auch Fortgeschrittene Du spielst Posaune und hast Lust mit anderen Posaunen-Begeisterten eine Woche zu verbringen, Musik zu machen und verrückte Dinge zu erleben? Dann bist du beim Posaune Pur! Camp genau richtig, denn hier geht es endlich mal nur um dein Instrument!
Eine Woche lang werden deine musikalischen Fähigkeiten ausgebaut, actionreiche Spiele gespielt und neue Freundschaften geschlossen.

Das Camp findet seit über zehn Jahren westlich von Hannover im JBF-Centrum auf dem Bückeberg statt. Das junge Betreuerteam besteht aus professionellen Musikern und Musikpädagogen, die sich eine Woche lang für dich ins Zeug legen.

Bist du bereit für dieses Abenteuer?

Wann? 29.06. bis 06.07.2024
Wo? JBF-Centrum Landkreis Schaumburg
Wer? 20 Posaunistinnen und Posaunisten im Alter von 12-20 Jahren / sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene
Was kostet es? 290 Euro
Anmeldeschluss: 07. Mail 2024

Stornobedingungen: Abmeldungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Danach fallen 30 % der Seminargebühr als Stornogebühr an, mindestens jedoch 20,- Euro. Bei Abmeldungen innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr fällig.

Veranstalter: Posaune Pur! Camp e.V.
Gefördert durch: Schaumburger Landschaft e.V., Posaunenwerk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Nachfragen zur Freizeit und Anmeldung richten Sie bitte per Email an: lara.luetkemeyer@posaune-pur-camp.de

Kontakt zum Veranstalter: hannes.dietrich@posaune-pur-camp.de
mehr ...
Jugend-, Bildungs- u. Freizeit-Centrum auf dem Bückeberg, Obernkirchen | Auf dem Bückeberg 2 | 31683 Obernkirchen
Juli 2024
Sa, 27.07.2024 / 17:00 Uhr

Sommersingen

Am Samstag, 27. Juli, verwandelt sich der Innenhof des Michaelisklosters in eine Freilichtbühne, auf der die Besucherinnen und Besucher wieder gemeinsam singen und essen. Ab 17.00 Uhr lädt das Michaeliskloster zusammen mit dem Liedermacher Fritz Baltruweit, dem Pianisten Valentin Brand und dem Turmbläser Ronald Schrötke zum Volksliedersingen ein.

Zusammen singen sie mit den Gästen ab späten Nachmittag Lieder wie "Die Gedanken sind frei", "Geh aus mein Herz", "Dat du min Leevsten büst" oder das "Halleluja" von Leonard Cohen. 

Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Tagungsstätte im Michaeliskloster.

Der Eintritt ist frei. 
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
So, 28.07.2024 / 15:00 Uhr – Do, 01.08.2024 / 17:00 Uhr

Chorus Cantorum

In Kooperation mit dem ECNB Nach dem erfolgreichen Start 2023 wollen wir das Chorangebot für hauptamtliche Kirchenmusiker:innen in Niedersachsen und Bremen fortsetzen! Im Chorus Cantorum sind Kolleginnen und Kollegen eingeladen, die Seite zu wechseln und den Genuss des eigenen Chorsingens zu erleben. 
Es ist geplant, Chorus Cantorum als jährlich abgeschlossenes Projekt unter wechselnder, renommierter Leitung in allen Regionen Niedersachsens und Bremens durchzuführen. 

Vielseitigkeit und große Neugier für Musik aus allen Zeiten und über die Stilgrenzen hinweg zeichnen Florian Benfers Arbeit als Dirigent, Sänger und Organist aus. Er ist künstlerischer Leiter des renommierten schwedischen Gustaf Sjökvists Kammerchores und des von ihm 2008 gegründeten ARTON Ensembles. Als ständiger Gastdirigent verbindet ihn zudem eine enge Zusammenarbeit mit dem Eric Ericsons Kammerchor. Gastdirigate bei Ensembles wie Cappella Amsterdam, dem SWR Vokalensemble, RIAS Kammerchor, Chor des Bayerischen Rundfunks, Schwedischer Rundfunkchor und dem Landesjugendchor Niedersachsen ergänzen seine Arbeit.
Florian Benfer studierte Kirchenmusik, Chordirigieren und Orgel in Leipzig und Stockholm. Studien in Orchesterdirigieren an der Musikhochschule Den Haag sowie langjährige Erfahrung als Sänger in Chören wie dem Kammerchor Stuttgart vervollständigten seine Ausbildung. Seit 2020 unterrichtet er Chorleitung und Ensemblegesang an der schwedischen Musikhochschule in Örebro. Zunehmend wird er als Dozent für Chorleitungskurse und -fortbildungen angefragt, die er gern wahrnimmt. 2022 leitete er unser Chorprojekt ZEIT.DIMENSIONEN im Rahmen der Weserfestspiele.

Zielgruppe sind A- und B-Kirchenmusiker:innen aus den Landeskirchen Niedersachsens und Bremen; für sie gilt der ermäßigte Teilnahmebeitrag. Auswärtige Gäste können zugelassen werden, wenn Plätze frei sind. Entsprechendes gilt für (Ehe)partner:innen (individuelle Anmeldung erforderlich!), sofern sie über eine professionelle musikalisch-sängerische Qualifikation verfügen, z. B. als Schulmusiker:in.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
So, 28.07.2024 / 21:00 Uhr – Fr, 02.08.2024 / 09:00 Uhr

Jugendbläsersegelfreizeit

Segelschiff "Ortolan" Freut Euch auf eine Woche Abenteuer und segelt mit uns auf dem IJsselmeer! Auf dem Zweimastklipper Ortolan (www.ortolan.nl) werden wir schlafen, essen und musizieren. Segelerfahrung ist nicht erforderlich. Unser Kapitän erklärt uns alles, aber alle müssen „mit anpacken“. Jeden Abend steuern wir einen anderen Hafen an und werden auch „trockenfallen“, also eine Nacht im Wattenmeer verbringen. Musiziert wird dann auch in den Häfen, auf freiem Feld und auch in Kirchen – je nachdem, wo der Wind uns hintreibt.
Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene. Die Unterbringung erfolgt auf dem Schiff in Mehrbettzimmern, alle jeweils mit Dusche und WC ausgestattet. Für die Teilnahme ist eine Schwimmerlaubnis durch die Erziehungsberechtigten erforderlich. Die An- und Abreise zum Hafen Stavoren (NL) erfolgt selbstständig.
Dieses Seminar wird gefördert vom Förderverein Posaunenwerk Hannover e.V.
Teilnehmerzahlen begrenzt!
mehr ...
Segelschiff "Ortolan" | Stationsweg 1 | NL-8715 ES Stavoren Niederlande
August 2024
Fr, 16.08.2024 / 16:00 Uhr – So, 18.08.2024 / 13:00 Uhr

POPKONVENT ´24

Pop - Kompetenz - Kirche Der POPKONVENT ´24  ruft alle „Player“ aus der Hannoverschen Landeskirche und darüber hinaus zusammen, um das aktuelle und zukünftige popularmusikalische Geschehen zu erfassen, zu diskutieren und ebenso zu präsentieren. Aber auch das Erleben von Popularmusik in Konzerten, Workshops und dem abschließenden Gottesdienst macht dieses besondere Meeting so attraktiv für alle Interessierten. Der POPKONVENT ´24 kreist inhaltlich um die Frage: Wie können wir noch mehr Kompetenz bei Akteurinnen und Akteuren, in den kirchlichen Strukturen und nicht zuletzt in unseren regulären Gottesdiensten erreichen? Sei aktiv dabei am 16.-18. August auf dem POPKONVENT ´24 in Burgdorf! Mehr Infos gibt’s hier: www.netzwerk-popularmusik.de
mehr ...
PCC Burgdorf | Lise-Meitner-Str. 8 | 31303 Burgdorf
Fr, 16.08.2024 / 16:00 Uhr – So, 18.08.2024 / 13:00 Uhr

Kinderchor Basic

Singen mit Kindern im KiTa- und Grundschulalter Möchtet ihr mit Kindern singen, im Gottesdienst, in der Schule oder im Kinderchor?
In diesem Seminar bekommt ihr das grundlegende Know-How! Schwerpunktmäßig geht es um spielerische Liederarbeitung (Rhythmus, Bewegung, Klang, Geschichten), Anleitungsverhalten (Dirigat), Kinderstimmbildung, Verbindung von Bewegung und Musik, Verklanglichung von Texten mit Stimmen und Instrumenten. Konzentrations-, Entspannungs- und Stilleübungen und Rituale gehören ebenfalls zum Programm. 

Eingeladen sind alle, die gerne mit Kindern singen möchten, im Gottesdienst, in der Schule, oder natürlich im Kinderchor. Fachliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Dieses Seminar ist Bestandteil der C-Ausbildung (der Teilnahmenachweis ist Voraussetzung zur Prüfungs-Anmeldung).
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 17.08.2024 / 10:00 Uhr – Sa, 17.08.2024 / 16:00 Uhr

Sprengel-Praxis-Event Stade

Aktionstag für Kinder in der Kirche Fortbildung und Motivation, Vernetzung und gemeinsames Feiern für Ehren- und Hauptamtliche: Das Team Kindergottesdienst aus dem Michaeliskloster kommt dafür in den Sprengel. In Kooperation mit den Beauftragten der Kirchenkreise entstehen Themen und Workshops. Als besondere Zielgruppe sind diesmal die Kinder selbst im Blick, die zusammen mit ihren Begleiterinnen und Begleitern aus den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen an einen zentralen Ort im Sprengel anreisen. Die Sprengel-Praxistage „Kirche mit Kindern“ werden von den Regionalbischöf:innen unterstützt. Anmeldung ab 1.5.2024 möglich.
mehr ...
Sprengel Stade
Sa, 17.08.2024 / 10:00 Uhr – So, 18.08.2024 / 16:00 Uhr

Bläserwochenende für Kinder und Jugendliche

Für Bläser:innen im Alter von 10 bis 15 Jahre Kinder und Jugendliche unter sich - das verspricht jede Menge Spaß! Das Seminar richtet sich sowohl an relativ frische Anfänger/innen, als auch an Fortgeschrittene Jungbläser/innen bis hin zu jungen Chorbläser/innen. Neben dem Musizieren in verschiedenen Leistungsgruppen soll ein Freizeitprogramm auch nicht zu kurz kommen. Freude am Kennenlernen und Wiedersehen in der freundschaftlichen Bläsergemeinschaft garantiert!
Dieses Seminar wird gefördert vom Förderverein Posaunenwerk Hannover e.V.
mehr ...
Jugendherberge Hannover | Ferd.-Wilh.-Fricke-Weg 1 | 30169 Hannover
Mo, 19.08.2024 / 16:00 Uhr – Mi, 21.08.2024 / 13:00 Uhr

### ENTFÄLLT ### Von Pocketchurch bis Passionsspiele

Kirche mit kleinen und großen Kindern REGIONAL gestalten Kirche mit Kindern regional zu gestalten bietet Möglichkeiten, mit innovativen Formaten und kreativen Ideen unterschiedliche Menschen zu erreichen und Kirche mitten in der Stadt oder im Land zu verorten. Mit der Pocketchurch aus Buchholz (für Kinder und Familien) und den Passionsspielen im Lehrter Land (für ältere Kinder) zeigen wir zwei Projekte, die die regionale Arbeit ernst nehmen und zugleich Akzente vor Ort setzen.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 23.08.2024 / 00:00 Uhr – So, 25.08.2024 / 00:00 Uhr

C-Pop Seminarwochenende III

innerhalb der Ausbildung C-Pop Premiere! Zum ersten Mal findet in unserer Landeskirche ein C-Pop-Kurs statt. Dieses Seminar ist ein Bestandteil der Ausbildung. Nähere Informationen: c-popkurs.wir-e.de
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Mo, 26.08.2024 / 14:00 Uhr – Do, 29.08.2024 / 14:00 Uhr

Kirchenmusikvermittlung

Musikvermittlung wirkt. Sie erreicht Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher sozialer Herkunft, schafft Zugänge zur Vielfalt der Kirchenmusik jenseits stilistischer Grenzen. Sie kann ein tieferes Verständnis erzeugen, Beziehungen aufbauen und aktive Mitwirkung herbeiführen. Das Potenzial zeigt sich in Konzerten und Gottesdiensten, in Schulprojekten und Aktionen im öffentlichen Raum sowie in der Arbeit mit den Chören und Ensembles.

Im Rahmen des Seminars für Berufseinsteiger:innen werden gelungene Konzepte für Kirchenmusikvermittlung vorgestellt und diskutiert. Ausgehend von erprobten Praxisbeispielen wird ein Austausch über Ziele, Inhalte und Methoden angeregt, der Grundlagen schafft für die Entwicklung eigener Konzert- und Vermittlungsformate in der Gemeinde. 

Geleitet wird das Seminar von Silke Lindenschmidt und Ulf Pankoke. Sie haben mit VISION KIRCHENMUSIK die bundesweit erste Fachstelle für Kirchenmusikvermittlung gegründet. Zunächst als Projekt gestartet, ist VISION KIRCHENMUSIK inzwischen ein regulärer Arbeitsbereich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Der Kurs ist ein Pflichtmodul im Rahmen des EKD-weiten Berufseinstiegsprogramms für Kirchenmusiker:innen; in diesem Fall wird die Kursgebühr vom Arbeitgeber bzw. von der entsendenden Landeskirche übernommen. Der Kurs ist darüber hinaus für alle Interessierten mit Bachelor- oder Master-Abschluss offen.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 30.08.2024 / 16:00 Uhr – Sa, 31.08.2024 / 17:00 Uhr

Gottesdienst verstehen und mitgestalten

Kirchenvorsteher:innen verantworten gemeinsam mit dem Pfarramt die Gottesdienstordnung der Gemeinde. Häufig wirken sie auch im Gottesdienst mit. In diesem Seminar geht es um die Bedeutung der Grundelemente des Gottesdienstes, der sich im Laufe der Jahrhunderte immer weiter entwickelt  hat. Wir lernen, wo Gebet, Lieder, Verkündigung usw. ihren Platz im Ablauf haben.

Darüber hinaus üben wir ganz praktisch miteinander:  Wie lese ich ansprechend einen biblischen Text, so dass die Menschen zuhören? Was ist zu beachten, wenn ich die Begrüßung oder die Mitteilungen an die Gemeinde übernehme? 

Unterbringung mit Vollverpflegung im Michaeliskloster Hildesheim.

 
Die Kosten für Ehrenamtliche trägt die Landeskirche. 

In Kooperation mit dem HkD Hannover
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
September 2024
Mi, 04.09.2024 / 15:00 Uhr – Fr, 06.09.2024 / 13:00 Uhr

20 Jahre Michaeliskloster: Klang.Raum.Theologie.

Jubiläumstagung über das Geheimnis geisterfüllter Klangräume 


Am Anfang …. Klang. Am Anfang … Raum. Am Anfang … Geist.Wir lassen uns hineinziehen in das Geheimnis spiritueller Klang-Räume. Was klingt wo wie? Was bewegt? Wie kommen Menschen zusammen ins Schwingen? So beginnt eine Reise in die Welt der Klänge und Rhythmen, in alte und neue Kirchenräume sowie in biblische Texte und aktuelle Glaubensäußerungen. Neben der emotionalen Erfahrung und der eigenen Wahrnehmung steht die Reflexion: Was geschieht, wenn wir an unterschiedlichen Orten atmen, sprechen, singen, spielen oder tanzen, das Geheimnis des Glaubens feiern?

Neuere Einsichten aus der Neurologie und Musikpädagogik, aus Kunstgeschichte und Architektur berühren sich mit theologischen Fragestellungen, die besonders in drei Hauptvorträgen entfaltet werden. In Workshops werden verschiedene Kirchenräume (musikalisch) erkundet und bespielt bzw. in der liturgischen Feier erlebt. Räume eigener Kreativität werden geöffnet. Nicht zuletzt wird es die Stille sein, die ein ganz eigenes Faszinosum ausübt.

Hauptvorträge
Prof. Dr. Ulrike Wagner-Rau, Theologin, Marburg: Klagen - Lauschen - Jubilieren. Klangfarben der Gottesbeziehung
Monika Lepel, Architektin: Raum erleben
Prof. Dr. Stefan Kölsch, Musikpsychologe, Bergen/Norwegen: Good vibrations: heilende Wirkungen von Musik

Workshops
• Architektur durch Körperaktion nachzeichnen I St. Lamberti
• Instrumentaler Klangraum I St. Michaelis
• Raum und Material I Oase Heilig Kreuz

Artists in Residence
Markus Stockhausen
Dominik Susteck
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 07.09.2024 / 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

20 Jahre Michaeliskloster: Tag der offenen Tür

Seit 20 Jahren bündeln wir als große Bildungseinrichtung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers unsere Herzen für den Gottesdienst und die Kirchenmusik auf dem Michaelishügel in Hildesheim. 

Unser Jubiläum möchten wir mit Ihnen feiern. Am 7. September öffnen wir die Türen des Michaelisklosters für eine Entdeckungsreise für die ganze Familie: in Workshops und Mitmachangeboten ausprobieren, Nischen finden, dem Klang des Hauses lauschen, spielen, bei Hausführungen und Ausstellungen Spuren entdecken, auf kleine Abenteuer gefasst sein. 

Der Innenhof des Michaelisklosters und das ganze Haus sind die Kulisse für diesen Tag, der mit einem großen Abschlussgottesdienst in der Michaeliskirche endet.
mehr ...
Mo, 09.09.2024 / 09:30 Uhr – Fr, 13.09.2024 / 14:30 Uhr

Elsass – Orgelbau und Orgelmusik in deutsch-französischer Tradition

Orgelkurs für professionelle Kirchenmusiker:innen Der Orgelkurs wird jährlich in der zweiten Septemberwoche angeboten. In der Regel handelt es sich um einen Interpretationskurs: Das Repertoire eines bestimmten Stilbereichs wird an geeigneten, möglichst originalen Instrumenten studiert. Vereinzelt wurden aber auch „Orgelreisen“ angeboten, bei denen es eher darum geht, typische Instrumente einer Landschaft kennenzulernen, z. B. Holland (2006) und Schweiz (2014). Im Elsass planen wir eine Mischform: Neben der Kursarbeit an bestimmten Instrumenten soll ein Überblick über die bedeutendsten Instrumente der Region nicht zu kurz kommen: Bouxwiller, St Léger: Baldner 1668 / Andreas Silbermann 1699, II/19 | Wissembourg, Sts-Pierre-et-Paul: Louis Dubois 1766, III/39 | Marmoutier: Andreas Silbermann 1710 / Johann Andreas Silbermann 1746, II/28 | Barr: Stiehr 1852, III/43 | Strasbourg: diverse Instrumente Zur Orgellandschaft Elsass siehe auch: https://organpromotion.de/de/2-uncategorised/1276-das-elsass-land-der-orgeln-360-geo-reportage Aurore Baal studierte in Lyon, Hamburg, Basel und Freiburg zunächst Klavier, dann Musikwissenschaft und schließlich Orgel an der Schola Cantorum in Basel. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich mit der französischen Orgelmusik zwischen 1760 und 1860 – der Entwicklung von der „Klassik“ zu César Franck, einer auch für das Elsass charakteristischen Epoche. 2016 gewann sie den Hofhaimer-Preis, der es ihr ermöglichte, durch Europa zu reisen und gleichzeitig ein Musik- und Tanzprojekt mit ihrer Schwester zu entwickeln. Sie konzertiert mit vielen Musikern der Barock- und Klassikszene und wirkt an Projekten mit Jazzmusikern und orientalischer Musik mit. Seit 2022 ist sie Hauptorganistin an der Stadtkirche von Aarau/Schweiz. Personen ohne Studienabschluss Kirchenmusik können bei entsprechender Eignung zugelassen werden, wenn Plätze frei sind. Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf Kursbeginn und -ende im Elsass.
mehr ...
Elsass
Fr, 13.09.2024 / 16:00 Uhr – So, 15.09.2024 / 13:30 Uhr

## ABGESAGT ## - Training Posaunenchorleitung

Ein Trainingswochenende für Teilnehmende an der Chorleitungsausbildung. Und natürlich genauso für alle Interessierte, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.
Einerseits werden die Inhalte von Grund- und Mittelkurs unserer Ausbildungsreihe vertieft und geübt. Die Schlagtechnik steht im Vordergrund, es besteht allerdings auch die Möglichkeit, „Theorie“-Fragen zu besprechen. 
Als zusätzliches Thema sind der Austausch und Impulse zur Ausbildung von Anfänger:innen im Posaunenchor vorgesehen.
mehr ...
Bildungsstätte Bredbeck | An der Wassermühle 30 | 27711 Osterholz-Scharmbeck
So, 15.09.2024 / 17:00 Uhr

Scarlatti meets Bach

Im 20. Jubiläumsjahr des Michaelisklosters präsentiert das Vokalsolisten Ensemble Gli Scarlattisti Werke zweier großer Meister des Spätbarock, die im gleichen Jahr – nämlich 1685 – geboren sind. Sie stehen zum einen für protestantische und zum anderen für katholische Kirchenmusik, der Eine verkörpert die deutschsprachige, der andere – Namenspatron des Ensembles - die lateinische Musiktradition.

Scarlatti meets Bach konfrontiert ein zehnstimmiges Stabat Mater für zehn Vokalsolisten von Domenico Scarlatti mit Motetten des Leipziger Thomaskantors. Drei der insgesamt acht Motetten Bachs werden in diesem Konzert erklingen. Das fünfstimmige „Jesu meine Freude“ gehört zu den populärsten Vokalwerken Bachs. In ebenso virtuoser wie dramatisch- klangmalerischer Intensität zeichnet es Kampf und Glück im Leben der Glaubenden nach.
mehr ...
St. Michaelis Kirche | Michaelispl. 2 | 31134 Hildesheim
Do, 19.09.2024 / 10:00 Uhr – Do, 19.09.2024 / 18:00 Uhr

Soul Play Teamer Meeting

Ab ins echte Leben: die Lernplattform der Landeskirche Musik ist eine Leidenschaft, die geteilt werden will. Deshalb bietet die Landeskirche mit Soul Play eine digitale Lernplattform für alle, die ein Instrument erlernen oder sich darin verbessern möchten. Ob Gitarre, Klavier, Bass oder Schlagzeug – hier findet jede und jeder den passenden Kurs. Und das Beste: Wir haben diese Kurse so aufbereitet, dass sie von Soul Play Teamern auch ohne intensive musikalische Vorkenntnisse in den Gemeinden angeboten werden können. Um dieses Angebot zu ermöglichen, braucht Soul Play engagierte, kreative und offene Menschen, die als Teamer die Kurse leiten und begleiten. Als Soul Play Teamer ist man weniger Lehrer:in, als vielmehr Mentor:in, Motivator und Freund für die Kursteilnehmer:innen. Man gestaltet den Lernprozess mit viel Spaß in Gemeinschaft und fördert vor allem die Freude an der Musik.Wer sich so etwas auch vorstellen kann, hat jetzt die Chance dazu. Am 19. September 2024 findet ein großes Meeting statt, bei dem sich alle interessierten Teamer kennenlernen und austauschen können. Dieses Meeting bietet auch die Möglichkeit, alles über Soul Play Teamer zu erfahren, Fragen zu stellen und Erfahrungen anderer Teamer:innen zu hören.
mehr ...
PCC Burgdorf | Lise-Meitner-Str. 8 | 31303 Burgdorf
Fr, 20.09.2024 / 17:00 Uhr – So, 22.09.2024 / 13:00 Uhr

Wochenende für erwachsene Bläser:innen

An diesem Wochenende möchten wir gemeinsam über den Tellerrand des eigenen Posaunenchores schauen. Gemeinsames Musizieren, Andacht halten, gemütlicher Austausch und vieles mehr für erwachsene Teilnehmer:innen.
Dieses Angebot gilt für fortgeschrittene Bläser:innen.

* Einzelzimmer gegen Aufpreis nach Verfügbarkeit.
mehr ...
Evangelisches Bildungszentrum Ostriesland-Potshausen | Potshauser Straße 20 | 26842 Ostrhauderfehn
Sa, 21.09.2024 / 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Sprengel-Praxis-Tag Ostfriesland-Ems

Neue Impulse für Kirche mit Kindern

Fortbildung und Motivation, Vernetzung und gemeinsames Feiern für Ehren- und Hauptamtliche: Das Team Kindergottesdienst (Michaeliskloster) kommt dafür in den Sprengel. In Kooperation mit den Beauftragten der Kirchenkreise entstehen Themen und Workshops, gemeinsam feiern wir auch einen Gottesdienst. Die Sprengel-Praxistage "Kirche mit Kindern" werden von den Regionalbischöf:innen unterstützt und sind offen für alle, die neue Impulse und Vernetzung suchen. Anmeldung ab 15.6.2024 möglich.
mehr ...
Sa, 28.09.2024 / 10:00 Uhr – Sa, 28.09.2024 / 16:00 Uhr

Sprengel-Praxis-Tag Lüneburg

Neue Impulse für Kirche mit Kindern Fortbildung und Motivation, Vernetzung und gemeinsames Feiern für Ehren- und Hauptamtliche: Das Team Kindergottesdienst (Michaeliskloster) kommt dafür in den Sprengel. In Kooperation mit den Beauftragten der Kirchenkreise entstehen Themen und Workshops, immer feiern wir auch gemeinsam einen Gottesdienst. Die Sprengel-Praxistage „Kirche mit Kindern“ werden von den Regionalbischöf:innen unterstützt und sind offen für alle, die neue Impulse und Vernetzung suchen. Anmeldung ab 15.6.2024 möglich.
mehr ...
Sprengel Lüneburg | N.N. | N.N. N.N.
So, 29.09.2024 / 17:00 Uhr – So, 06.10.2024 / 14:00 Uhr

Bläserseminar Pfalz / Südliche Weinstraße

Nach 2018 und 2021 findet im Herbst 2024 wieder eine Bläserfahrt in die Pfalz statt. Neben dem gemeinsamen Musizieren bietet das Seminarprogramm ausreichend Gelegenheit, Land und Leute kennen zu lernen, Wissenswertes über Wein und Weinbau zu erfahren und dabei die typische Pfälzer Lebensart zu entdecken. Geplant sind u. a. kleinere Wanderungen, Führungen, eine Weinverkostung sowie die musikalische Mitwirkung in einem Gottesdienst.
Das Seminar richtet sich an erwachsene Bläser*innen, eine Teilnahme ist aber auch als nichtblasende*r Partner*in möglich. Die Unterbringung (Vollpension) erfolgt in Doppel- und Einzelzimmern mit Dusche/WC.
mehr ...
Christliche Gästehäuser Weinstraße | Flugplatzstraße 91-99 | 67435 Neustadt/Weinstraße
Oktober 2024
Do, 03.10.2024 / 15:00 Uhr – So, 06.10.2024 / 17:00 Uhr

32. Hannoversche Bläsertage Seminar für das tiefe Blech

Bildungsurlaub 32. Hannoverschen Bläsertage 2024 Die Hannoverschen Bläsertage stehen diesmal allen Bläserinnen und Bläsern offen, die ein tiefes Blechblasinstrument (Posaune, Euphonium, Tenorhorn, Tuba) spielen. Neben Einzelunterricht und Gruppenarbeit mit Instrumentaltechnik-Einheiten von ausgewiesenen Dozenten werden wir gemeinsam neuere Werke und Arrangements für Tiefblech-Ensembles erarbeiten. (Die sichere Posaunenchor-Mitwirkung wird als Niveau zur Mitwirkung vorausgesetzt). Wir freuen uns auf tiefgründige Bläsertage. Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch. 
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Mo, 07.10.2024 / 15:00 Uhr – Do, 10.10.2024 / 13:00 Uhr

Bläserseminar für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Dieses Seminar richtet sich an Bläser:innen aller Alters- und Leistungsgruppen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren in Gruppen, die nach Leistungsstand eingeteilt und von erfahrenen Mitarbeiter:innen des Posaunenwerks geleitet werden. Es gibt viel Gelegenheit, neue Literatur kennenzulernen und die eigene Blastechnik mit neuen Anregungen aufzufrischen. Ergänzend zum Musizieren bietet das Freizeitprogramm weitere Möglichkeiten zur Begegnung.

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist nicht möglich.
Dieses Seminar wird gefördert vom Förderverein Posaunenwerk Hannover e.V.
mehr ...
Bildungsstätte Bredbeck | An der Wassermühle 30 | 27711 Osterholz-Scharmbeck
Fr, 11.10.2024 / 10:30 Uhr – Sa, 19.10.2024 / 18:00 Uhr

Zentraler C-Kurs 2

gemeinsam lernen - Gottesdienste feiern - Prüfungen ablegen Der zentrale C-Kurs ist obligatorischer Bestandteil des letzten Abschnitts der regionalen C-Ausbildung. Hier bündeln und vertiefen die Teilnehmenden ihre bis dahin erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten. Darüber hinaus finden Prüfungen in den Fächern Theologische Information, Liturgik, Hymnologie, Gemeindesingen und Singen und Sprechen statt. Der zentrale C-Kurs dauert neun Tage und findet zweimal jährlich statt. Unterrichtet werden Liturgik, Hymnologie, Stimmbildung, Gemeindesingen und Chorleitung. 

Während des zentralen C-Kurses ist die Teilnahme an allen Unterrichtsveranstaltungen verbindlich. Bitte beachten: Meldet euch über www.michaeliskloster.de möglichst frühzeitig an*, und fügt unbedingt das Formblatt „Anmeldung zur C-Kurs-Prüfung“ mit der Unterschrift des/der Ausbildenden bei. Dieses Formblatt findet Ihr rechts unten in der Spalte unter dem Anmeldelink.

* Ab Anfang September ist in der Regel die Anmeldung für die Kurse des Folgejahres möglich.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 12.10.2024 / 17:00 Uhr – Sa, 19.10.2024 / 15:00 Uhr

Inselbläserwoche Norderney

mit Selbstbuchung und Selbstverpflegung Die schöne Insel Norderney erleben und dazu die passende tägliche "Dosis" Posaunenchor! Goldenes Blech und Sonnenuntergänge am Strand, Meeresrauschen und strahlende Klänge - das wollen wir mit diesem neuen Seminar ermöglichen. Ergiebige Probenarbeit, das Kennenlernen neuer Posaunenchor-Literatur, die Mitwirkung in Gottesdiensten/Andachten und gemeinsame Konzerte: Das ist unser Angebot für diese Woche. Unterkunft, Verpflegung und Freizeitgestaltung (für die auch ausreichend Zeit sein soll) regeln dagegen die Teilnehmenden jeweils für sich! Die Teilnahme erfolgt ausschließlich als Selbstbucher:in und Selbstverpfleger:in, d. h. alle Teilnehmenden buchen sich für die Dauer des Seminars die passende Unterkunft. Unabhängig hiervon ist die Teilnehmergebühr in Höhe von 80,00 € / 110,00 € als Seminarumlage für Verwaltungsgebühren, Raumnutzung und gemeinschaftliche Aktionen. Für die Suche nach einem Zimmer oder einer Ferienwohnung empfehlen wir das Buchungsportal www.norderney.de und auch die Jugendherberge Norderney. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung! Sollten zum Anmeldeschluss (21.06.2024) Änderungen des Seminarablaufs oder gar Absagen absehbar sein, werden wir zu diesem Termin alle Angemeldeten hierüber informieren. Da die Unterkünfte jeweils eigenständig gebucht werden müssen, sind auch mögliche Stornierungsfristen eigenverantwortlich einzuhalten. 
mehr ...
Gemeindehaus der Ev.-luth. Kirchengemeinde Norderney | Gartenstraße 20 | 26548 Norderney
Mo, 28.10.2024 / 10:30 Uhr – Di, 29.10.2024 / 14:00 Uhr

Jahrestagung der Kindergottesdienstbeauftragten

Geschlossene Veranstaltung Fortbildung, Vernetzung, Planung: Die Jahrestagung beginnt mit dem Studientag "Kirche von Familien her denken" und wird danach als geschlossene Veranstaltung der Kirchenkreisbeauftragten fortgesetzt.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Mo, 28.10.2024 / 10:30 Uhr – Mo, 28.10.2024 / 17:00 Uhr

Kirche von Familien her denken

Studientag Kirche mit Kindern In der Kirche mit Kindern ist die Arbeit mit Familien ein wichtiger Teilbereich: jüngere Kinder erreichen wir nicht ohne ihre Familien, ältere Kinder sind nur dabei, wenn die Eltern oder andere Bezugspersonen dies positiv begleiten. Welche (religiösen) Bedürfnisse Familien haben und wie Kirche mit gottesdienstlichen Angeboten darauf reagieren kann, wird mit neueren Forschungserkenntnissen bedacht und mit praktischen Impulsen aufgezeigt.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
November 2024
Fr, 08.11.2024 / 14:30 Uhr – Sa, 09.11.2024 / 17:00 Uhr

"… alle in ihrer Sprache!?"

Mehrsprachige Gottesdienste Dass es bunter und internationaler in unseren Kirchen wird, das spricht sich herum. Aber fühlen sich Menschen mit unterschiedlichen Sprachen aus aller Welt in unseren Gottesdiensten zuhause? Wie muss sich unsere Willkommenskultur möglicherweise ändern? Internationale Gemeinden haben Erfahrungen mit diesen Fragen. Und sie bringen eigene mit: Wie ist es, wenn die nächste Generation besser Deutsch spricht als die Eltern und Großeltern? Sollten wir alle in der Gemeinde vertretenen Sprachen ins Auge fassen oder bauen wir bewusst auf Deutsch und Englisch? Was muss man für eine vernünftige Anlage ausgeben? Sind elektronische Simultanübersetzer ferne Zukunftsmusik?Bei unserer Tagung schauen wir bewusst auch über den Tellerrand ins europäische Ausland und hoffen darauf, dass der Geist Gottes uns jenseits aller Sprachhürden zum Feiern zusammenführt.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 08.11.2024 / 16:00 Uhr – So, 10.11.2024 / 13:00 Uhr

Was heißt hier ewig?

Tanzseminar Alles bewegt sich zwischen Zeit und Ewigkeit, Beschleunigung und Verlangsamung, zwischen Augenblicken der Verdichtung und des Loslassens. Die Ausdruckstänze, Kreistänze, Improvisationen und Schreibübungen des Tanzseminars nähern sich auf vielfältige Weise diesen Themen. Stephanie Groß und Bettina Gilbert gehen mit uns Schritte auf das Ende des Kirchenjahres zu, auch Seminar-Einheiten in der Michaeliskirche und ein gemeinsamer getanzter Gottesdienst gehören mit zu diesem Wochenende.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 09.11.2024 / 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Gitarrentag

Liedbegleitung Die Gitarre gehört zu den zentralen Instrumenten der Pop-Musik. Auch im Gottesdienst beweist sie ihre Stärke bei der Liedbegleitung. In diesem Tagesseminar werden verschiedene Möglichkeiten der Choralbegleitung sowie der stilgerechte Umgang mit neuen Liedern, z. B. aus dem Liederbuch freiTöne, erarbeitet. 

Voraussetzung: Grundkenntnisse auf der Gitarre inklusive einfacher Barée-Griffe
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 16.11.2024 / 10:00 Uhr – So, 01.12.2024 / 18:00 Uhr

Songwriting Deluxe

Vom eigenen Song bis zum Musikvideo Dieser Kurs ist ein Geheimtipp für alle, die in kurzer Zeit eigene Songs schreiben, aufnehmen und mit einem Video versehen wollen. An zwei Wochenenden lernen die Teilnehmer:innen die Kunst des Songwritings kennen und setzen ihre Ideen in die Tat um. Unter der Anleitung von Popkantor Til von Dombois, weiteren Musikproduzent:innen und erfahrenen Dozent:innen, entstehen neue Titel, die im zweiten Workshop-Wochenende live eingespielt und gefilmt werden. Das Ergebnis sind mindestens ein eigenes Live-Musikvideo und das unvergleichliche Gefühl, etwas geschaffen zu haben. Wer eigenes Recording-Equipment besitzt, kann es gerne mitbringen, aber es ist keine Voraussetzung (Laptop plus Audio-Interface/Mic/Keyboard oder Gitarre). Das Team des Popkantors unterstützt die Teilnehmer:innen mit musikalischem und medialem Know-how.Dozenten: Popkantor i.d.Landeskirche Til von Dombois mit großer MusikproduktionserfahrungBegleitet werden die Teilnehmer:innen außerdem vom Team des Popkantors, das aus Producer:innen und Medienleuten besteht.Übernachtung im nahegelegenen Hotel ist möglich. Dieser Workshop findet an 4 Tagen ganztags statt: Sa 16.11., So 17.11., Sa 30.11. und So 01.12.2022
mehr ...
PCC Burgdorf | Lise-Meitner-Str. 8 | 31303 Burgdorf
Mi, 27.11.2024 / 14:30 Uhr – Fr, 29.11.2024 / 13:00 Uhr

Pop-Up-Formate

Werkstatt mit Blick auf Advent, Weihnachten und Jahreswechsel Pop-Up-Church oder: „Kirche, da wo du bist.“ Ausgehend von der ‚Kirche im Dialog‘ der Nordkirche haben sich viele Formate entwickelt, die das tun: raus gehen und als Kirche mitten im Leben auftauchen. Zu bestimmten Anlässen und Themen setzen - meist im öffentlichen Raum klar erkennbare Pastor:innen - einen Impuls und kommen mit Menschen in Kontakt und ins Gespräch. Wir schauen auf diese Grundidee und entwickeln miteinander Ideen für Pop-Up-Formate in den Kontexten der Teilnehmenden, konkret mit Blick auf Advent, Weihnachten und den Jahreswechsel. 
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 29.11.2024 – So, 01.12.2024

Blockflötenseminar

Neue Literatur kennenlernen und erarbeiten In diesem Seminar erarbeiten wir Literatur von der Renaissance bis heute, wobei die Besetzung von dreistimmigen Stücken bis zu doppelchörigen Werken reicht.

Wir arbeiten im Plenum und in kleineren Gruppen mit dem Ziel, die eigene Spielfähigkeit zu erweitern. Außerdem lernen wir Wege zur Vermittlung der Stücke kennen.

Wir freuen uns auf die Dozent:innen Stefan Möhle und Angela Hug, die seit vielen Jahren Blockflöte, Alte Musik und Kammermusik im Profi- und Amateurbereich unterrichten. Mit verschiedenen Ensembles treten sie als Interpret:innen von Renaissance-, Barock- und Neuer Musik auf.

Eine Literaturliste wird rechtzeitig versendet.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Dezember 2024
Mo, 09.12.2024 / 10:30 Uhr – Mi, 11.12.2024 / 13:00 Uhr

Erzählseminar kompakt

Erzählen mit allen Sinnen Erzählen biblischer Geschichten steht im Zentrum eines jeden Gottesdienstes mit Kindern. Was nehme ich heute mit in die Kita? Wie binde ich Kinder in die Erzählung ein? In diesem Seminar geht es um Handwerkszeug zum freien Erzählen und in einem zweiten Teil um Qualitäten des Erzählens mit allen Sinnen… Bilder, Gegenstände, Figuren u.a. – jedes Material hat seine eigene Qualität, seinen eigenen Ausdruck und braucht seine eigene Erzählweise. Mit Klang, Gebärden oder Berührungen sind Kinder selbst wirksam und können die Erzählung miterleben. Zielgruppe: Alle Interessierte am Thema Erzählen, Pastor:innen, Diakon:innen, Lektoren- und Prädikant:innen, Fachkräfte in Kitas
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Juni 2024
Fr, 21.06.2024 / 11:00 Uhr – So, 23.06.2024 / 18:00 Uhr

Pop Camp

Die Fahrt für alle, die Pop in Kirche machen! Pop-Camp der Landeskirche Hannovers: Das ultimative Abenteuer Das Pop-Camp ist ein Event für alle, die Pop, Rock & Jazz in Kirche lieben und ihre Fähigkeiten verbessern wollen. An diesem Wochenende werden nicht nur die Teilnehmer:innen von Profis gecoacht und kommen vorwärts in ihrem Instrumentalspiel, Gesang, Performance und mehr. Hier fahren auch hauptamtliche Popkantor:innen mit und geben exklusive Einblicke in ihre Workflows, Tricks und Tipps im musikalischen Alltag. Der Kurs ist für alle Player-Levels geeignet und bietet individuelle Workshops und Bandsessions an. Das Pop-Camp ist nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Ort für Fun und Gemeinschaft. Die Teilnehmer:innen tauschen sich mit anderen Pop-Begeisterten aus und erleben eine unvergessliche Zeit. Das Pop-Camp bietet immer auch eine ideale Vorbereitung für eine mögliche D-Prüfung oder einfach nur die Gelegenheit, intensiv Musik zu machen und seine Leidenschaft für Musik mit Gleichgesinnten auszuleben.
mehr ...
Lüneburger Heide
Sa, 29.06.2024 / 17:00 Uhr – Sa, 06.07.2024 / 17:00 Uhr

Posaune Pur! Camp 2024

20 Posaunist:innen und Posaunisten im Alter von 12-20 Jahren - sowohl Anfänger:innen als auch Fortgeschrittene Du spielst Posaune und hast Lust mit anderen Posaunen-Begeisterten eine Woche zu verbringen, Musik zu machen und verrückte Dinge zu erleben? Dann bist du beim Posaune Pur! Camp genau richtig, denn hier geht es endlich mal nur um dein Instrument!
Eine Woche lang werden deine musikalischen Fähigkeiten ausgebaut, actionreiche Spiele gespielt und neue Freundschaften geschlossen.

Das Camp findet seit über zehn Jahren westlich von Hannover im JBF-Centrum auf dem Bückeberg statt. Das junge Betreuerteam besteht aus professionellen Musikern und Musikpädagogen, die sich eine Woche lang für dich ins Zeug legen.

Bist du bereit für dieses Abenteuer?

Wann? 29.06. bis 06.07.2024
Wo? JBF-Centrum Landkreis Schaumburg
Wer? 20 Posaunistinnen und Posaunisten im Alter von 12-20 Jahren / sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene
Was kostet es? 290 Euro
Anmeldeschluss: 07. Mail 2024

Stornobedingungen: Abmeldungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Danach fallen 30 % der Seminargebühr als Stornogebühr an, mindestens jedoch 20,- Euro. Bei Abmeldungen innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr fällig.

Veranstalter: Posaune Pur! Camp e.V.
Gefördert durch: Schaumburger Landschaft e.V., Posaunenwerk der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Nachfragen zur Freizeit und Anmeldung richten Sie bitte per Email an: lara.luetkemeyer@posaune-pur-camp.de

Kontakt zum Veranstalter: hannes.dietrich@posaune-pur-camp.de
mehr ...
Jugend-, Bildungs- u. Freizeit-Centrum auf dem Bückeberg, Obernkirchen | Auf dem Bückeberg 2 | 31683 Obernkirchen
Juli 2024
Sa, 27.07.2024 / 17:00 Uhr

Sommersingen

Am Samstag, 27. Juli, verwandelt sich der Innenhof des Michaelisklosters in eine Freilichtbühne, auf der die Besucherinnen und Besucher wieder gemeinsam singen und essen. Ab 17.00 Uhr lädt das Michaeliskloster zusammen mit dem Liedermacher Fritz Baltruweit, dem Pianisten Valentin Brand und dem Turmbläser Ronald Schrötke zum Volksliedersingen ein.

Zusammen singen sie mit den Gästen ab späten Nachmittag Lieder wie "Die Gedanken sind frei", "Geh aus mein Herz", "Dat du min Leevsten büst" oder das "Halleluja" von Leonard Cohen. 

Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Tagungsstätte im Michaeliskloster.

Der Eintritt ist frei. 
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
So, 28.07.2024 / 15:00 Uhr – Do, 01.08.2024 / 17:00 Uhr

Chorus Cantorum

In Kooperation mit dem ECNB Nach dem erfolgreichen Start 2023 wollen wir das Chorangebot für hauptamtliche Kirchenmusiker:innen in Niedersachsen und Bremen fortsetzen! Im Chorus Cantorum sind Kolleginnen und Kollegen eingeladen, die Seite zu wechseln und den Genuss des eigenen Chorsingens zu erleben. 
Es ist geplant, Chorus Cantorum als jährlich abgeschlossenes Projekt unter wechselnder, renommierter Leitung in allen Regionen Niedersachsens und Bremens durchzuführen. 

Vielseitigkeit und große Neugier für Musik aus allen Zeiten und über die Stilgrenzen hinweg zeichnen Florian Benfers Arbeit als Dirigent, Sänger und Organist aus. Er ist künstlerischer Leiter des renommierten schwedischen Gustaf Sjökvists Kammerchores und des von ihm 2008 gegründeten ARTON Ensembles. Als ständiger Gastdirigent verbindet ihn zudem eine enge Zusammenarbeit mit dem Eric Ericsons Kammerchor. Gastdirigate bei Ensembles wie Cappella Amsterdam, dem SWR Vokalensemble, RIAS Kammerchor, Chor des Bayerischen Rundfunks, Schwedischer Rundfunkchor und dem Landesjugendchor Niedersachsen ergänzen seine Arbeit.
Florian Benfer studierte Kirchenmusik, Chordirigieren und Orgel in Leipzig und Stockholm. Studien in Orchesterdirigieren an der Musikhochschule Den Haag sowie langjährige Erfahrung als Sänger in Chören wie dem Kammerchor Stuttgart vervollständigten seine Ausbildung. Seit 2020 unterrichtet er Chorleitung und Ensemblegesang an der schwedischen Musikhochschule in Örebro. Zunehmend wird er als Dozent für Chorleitungskurse und -fortbildungen angefragt, die er gern wahrnimmt. 2022 leitete er unser Chorprojekt ZEIT.DIMENSIONEN im Rahmen der Weserfestspiele.

Zielgruppe sind A- und B-Kirchenmusiker:innen aus den Landeskirchen Niedersachsens und Bremen; für sie gilt der ermäßigte Teilnahmebeitrag. Auswärtige Gäste können zugelassen werden, wenn Plätze frei sind. Entsprechendes gilt für (Ehe)partner:innen (individuelle Anmeldung erforderlich!), sofern sie über eine professionelle musikalisch-sängerische Qualifikation verfügen, z. B. als Schulmusiker:in.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
So, 28.07.2024 / 21:00 Uhr – Fr, 02.08.2024 / 09:00 Uhr

Jugendbläsersegelfreizeit

Segelschiff "Ortolan" Freut Euch auf eine Woche Abenteuer und segelt mit uns auf dem IJsselmeer! Auf dem Zweimastklipper Ortolan (www.ortolan.nl) werden wir schlafen, essen und musizieren. Segelerfahrung ist nicht erforderlich. Unser Kapitän erklärt uns alles, aber alle müssen „mit anpacken“. Jeden Abend steuern wir einen anderen Hafen an und werden auch „trockenfallen“, also eine Nacht im Wattenmeer verbringen. Musiziert wird dann auch in den Häfen, auf freiem Feld und auch in Kirchen – je nachdem, wo der Wind uns hintreibt.
Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene. Die Unterbringung erfolgt auf dem Schiff in Mehrbettzimmern, alle jeweils mit Dusche und WC ausgestattet. Für die Teilnahme ist eine Schwimmerlaubnis durch die Erziehungsberechtigten erforderlich. Die An- und Abreise zum Hafen Stavoren (NL) erfolgt selbstständig.
Dieses Seminar wird gefördert vom Förderverein Posaunenwerk Hannover e.V.
Teilnehmerzahlen begrenzt!
mehr ...
Segelschiff "Ortolan" | Stationsweg 1 | NL-8715 ES Stavoren Niederlande
August 2024
Fr, 16.08.2024 / 16:00 Uhr – So, 18.08.2024 / 13:00 Uhr

POPKONVENT ´24

Pop - Kompetenz - Kirche Der POPKONVENT ´24  ruft alle „Player“ aus der Hannoverschen Landeskirche und darüber hinaus zusammen, um das aktuelle und zukünftige popularmusikalische Geschehen zu erfassen, zu diskutieren und ebenso zu präsentieren. Aber auch das Erleben von Popularmusik in Konzerten, Workshops und dem abschließenden Gottesdienst macht dieses besondere Meeting so attraktiv für alle Interessierten. Der POPKONVENT ´24 kreist inhaltlich um die Frage: Wie können wir noch mehr Kompetenz bei Akteurinnen und Akteuren, in den kirchlichen Strukturen und nicht zuletzt in unseren regulären Gottesdiensten erreichen? Sei aktiv dabei am 16.-18. August auf dem POPKONVENT ´24 in Burgdorf! Mehr Infos gibt’s hier: www.netzwerk-popularmusik.de
mehr ...
PCC Burgdorf | Lise-Meitner-Str. 8 | 31303 Burgdorf
Fr, 16.08.2024 / 16:00 Uhr – So, 18.08.2024 / 13:00 Uhr

Kinderchor Basic

Singen mit Kindern im KiTa- und Grundschulalter Möchtet ihr mit Kindern singen, im Gottesdienst, in der Schule oder im Kinderchor?
In diesem Seminar bekommt ihr das grundlegende Know-How! Schwerpunktmäßig geht es um spielerische Liederarbeitung (Rhythmus, Bewegung, Klang, Geschichten), Anleitungsverhalten (Dirigat), Kinderstimmbildung, Verbindung von Bewegung und Musik, Verklanglichung von Texten mit Stimmen und Instrumenten. Konzentrations-, Entspannungs- und Stilleübungen und Rituale gehören ebenfalls zum Programm. 

Eingeladen sind alle, die gerne mit Kindern singen möchten, im Gottesdienst, in der Schule, oder natürlich im Kinderchor. Fachliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Dieses Seminar ist Bestandteil der C-Ausbildung (der Teilnahmenachweis ist Voraussetzung zur Prüfungs-Anmeldung).
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 17.08.2024 / 10:00 Uhr – Sa, 17.08.2024 / 16:00 Uhr

Sprengel-Praxis-Event Stade

Aktionstag für Kinder in der Kirche Fortbildung und Motivation, Vernetzung und gemeinsames Feiern für Ehren- und Hauptamtliche: Das Team Kindergottesdienst aus dem Michaeliskloster kommt dafür in den Sprengel. In Kooperation mit den Beauftragten der Kirchenkreise entstehen Themen und Workshops. Als besondere Zielgruppe sind diesmal die Kinder selbst im Blick, die zusammen mit ihren Begleiterinnen und Begleitern aus den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen an einen zentralen Ort im Sprengel anreisen. Die Sprengel-Praxistage „Kirche mit Kindern“ werden von den Regionalbischöf:innen unterstützt. Anmeldung ab 1.5.2024 möglich.
mehr ...
Sprengel Stade
Sa, 17.08.2024 / 10:00 Uhr – So, 18.08.2024 / 16:00 Uhr

Bläserwochenende für Kinder und Jugendliche

Für Bläser:innen im Alter von 10 bis 15 Jahre Kinder und Jugendliche unter sich - das verspricht jede Menge Spaß! Das Seminar richtet sich sowohl an relativ frische Anfänger/innen, als auch an Fortgeschrittene Jungbläser/innen bis hin zu jungen Chorbläser/innen. Neben dem Musizieren in verschiedenen Leistungsgruppen soll ein Freizeitprogramm auch nicht zu kurz kommen. Freude am Kennenlernen und Wiedersehen in der freundschaftlichen Bläsergemeinschaft garantiert!
Dieses Seminar wird gefördert vom Förderverein Posaunenwerk Hannover e.V.
mehr ...
Jugendherberge Hannover | Ferd.-Wilh.-Fricke-Weg 1 | 30169 Hannover
Mo, 19.08.2024 / 16:00 Uhr – Mi, 21.08.2024 / 13:00 Uhr

### ENTFÄLLT ### Von Pocketchurch bis Passionsspiele

Kirche mit kleinen und großen Kindern REGIONAL gestalten Kirche mit Kindern regional zu gestalten bietet Möglichkeiten, mit innovativen Formaten und kreativen Ideen unterschiedliche Menschen zu erreichen und Kirche mitten in der Stadt oder im Land zu verorten. Mit der Pocketchurch aus Buchholz (für Kinder und Familien) und den Passionsspielen im Lehrter Land (für ältere Kinder) zeigen wir zwei Projekte, die die regionale Arbeit ernst nehmen und zugleich Akzente vor Ort setzen.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 23.08.2024 / 00:00 Uhr – So, 25.08.2024 / 00:00 Uhr

C-Pop Seminarwochenende III

innerhalb der Ausbildung C-Pop Premiere! Zum ersten Mal findet in unserer Landeskirche ein C-Pop-Kurs statt. Dieses Seminar ist ein Bestandteil der Ausbildung. Nähere Informationen: c-popkurs.wir-e.de
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Mo, 26.08.2024 / 14:00 Uhr – Do, 29.08.2024 / 14:00 Uhr

Kirchenmusikvermittlung

Musikvermittlung wirkt. Sie erreicht Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher sozialer Herkunft, schafft Zugänge zur Vielfalt der Kirchenmusik jenseits stilistischer Grenzen. Sie kann ein tieferes Verständnis erzeugen, Beziehungen aufbauen und aktive Mitwirkung herbeiführen. Das Potenzial zeigt sich in Konzerten und Gottesdiensten, in Schulprojekten und Aktionen im öffentlichen Raum sowie in der Arbeit mit den Chören und Ensembles.

Im Rahmen des Seminars für Berufseinsteiger:innen werden gelungene Konzepte für Kirchenmusikvermittlung vorgestellt und diskutiert. Ausgehend von erprobten Praxisbeispielen wird ein Austausch über Ziele, Inhalte und Methoden angeregt, der Grundlagen schafft für die Entwicklung eigener Konzert- und Vermittlungsformate in der Gemeinde. 

Geleitet wird das Seminar von Silke Lindenschmidt und Ulf Pankoke. Sie haben mit VISION KIRCHENMUSIK die bundesweit erste Fachstelle für Kirchenmusikvermittlung gegründet. Zunächst als Projekt gestartet, ist VISION KIRCHENMUSIK inzwischen ein regulärer Arbeitsbereich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Der Kurs ist ein Pflichtmodul im Rahmen des EKD-weiten Berufseinstiegsprogramms für Kirchenmusiker:innen; in diesem Fall wird die Kursgebühr vom Arbeitgeber bzw. von der entsendenden Landeskirche übernommen. Der Kurs ist darüber hinaus für alle Interessierten mit Bachelor- oder Master-Abschluss offen.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 30.08.2024 / 16:00 Uhr – Sa, 31.08.2024 / 17:00 Uhr

Gottesdienst verstehen und mitgestalten

Kirchenvorsteher:innen verantworten gemeinsam mit dem Pfarramt die Gottesdienstordnung der Gemeinde. Häufig wirken sie auch im Gottesdienst mit. In diesem Seminar geht es um die Bedeutung der Grundelemente des Gottesdienstes, der sich im Laufe der Jahrhunderte immer weiter entwickelt  hat. Wir lernen, wo Gebet, Lieder, Verkündigung usw. ihren Platz im Ablauf haben.

Darüber hinaus üben wir ganz praktisch miteinander:  Wie lese ich ansprechend einen biblischen Text, so dass die Menschen zuhören? Was ist zu beachten, wenn ich die Begrüßung oder die Mitteilungen an die Gemeinde übernehme? 

Unterbringung mit Vollverpflegung im Michaeliskloster Hildesheim.

 
Die Kosten für Ehrenamtliche trägt die Landeskirche. 

In Kooperation mit dem HkD Hannover
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
September 2024
Mi, 04.09.2024 / 15:00 Uhr – Fr, 06.09.2024 / 13:00 Uhr

20 Jahre Michaeliskloster: Klang.Raum.Theologie.

Jubiläumstagung über das Geheimnis geisterfüllter Klangräume 


Am Anfang …. Klang. Am Anfang … Raum. Am Anfang … Geist.Wir lassen uns hineinziehen in das Geheimnis spiritueller Klang-Räume. Was klingt wo wie? Was bewegt? Wie kommen Menschen zusammen ins Schwingen? So beginnt eine Reise in die Welt der Klänge und Rhythmen, in alte und neue Kirchenräume sowie in biblische Texte und aktuelle Glaubensäußerungen. Neben der emotionalen Erfahrung und der eigenen Wahrnehmung steht die Reflexion: Was geschieht, wenn wir an unterschiedlichen Orten atmen, sprechen, singen, spielen oder tanzen, das Geheimnis des Glaubens feiern?

Neuere Einsichten aus der Neurologie und Musikpädagogik, aus Kunstgeschichte und Architektur berühren sich mit theologischen Fragestellungen, die besonders in drei Hauptvorträgen entfaltet werden. In Workshops werden verschiedene Kirchenräume (musikalisch) erkundet und bespielt bzw. in der liturgischen Feier erlebt. Räume eigener Kreativität werden geöffnet. Nicht zuletzt wird es die Stille sein, die ein ganz eigenes Faszinosum ausübt.

Hauptvorträge
Prof. Dr. Ulrike Wagner-Rau, Theologin, Marburg: Klagen - Lauschen - Jubilieren. Klangfarben der Gottesbeziehung
Monika Lepel, Architektin: Raum erleben
Prof. Dr. Stefan Kölsch, Musikpsychologe, Bergen/Norwegen: Good vibrations: heilende Wirkungen von Musik

Workshops
• Architektur durch Körperaktion nachzeichnen I St. Lamberti
• Instrumentaler Klangraum I St. Michaelis
• Raum und Material I Oase Heilig Kreuz

Artists in Residence
Markus Stockhausen
Dominik Susteck
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 07.09.2024 / 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

20 Jahre Michaeliskloster: Tag der offenen Tür

Seit 20 Jahren bündeln wir als große Bildungseinrichtung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers unsere Herzen für den Gottesdienst und die Kirchenmusik auf dem Michaelishügel in Hildesheim. 

Unser Jubiläum möchten wir mit Ihnen feiern. Am 7. September öffnen wir die Türen des Michaelisklosters für eine Entdeckungsreise für die ganze Familie: in Workshops und Mitmachangeboten ausprobieren, Nischen finden, dem Klang des Hauses lauschen, spielen, bei Hausführungen und Ausstellungen Spuren entdecken, auf kleine Abenteuer gefasst sein. 

Der Innenhof des Michaelisklosters und das ganze Haus sind die Kulisse für diesen Tag, der mit einem großen Abschlussgottesdienst in der Michaeliskirche endet.
mehr ...
Mo, 09.09.2024 / 09:30 Uhr – Fr, 13.09.2024 / 14:30 Uhr

Elsass – Orgelbau und Orgelmusik in deutsch-französischer Tradition

Orgelkurs für professionelle Kirchenmusiker:innen Der Orgelkurs wird jährlich in der zweiten Septemberwoche angeboten. In der Regel handelt es sich um einen Interpretationskurs: Das Repertoire eines bestimmten Stilbereichs wird an geeigneten, möglichst originalen Instrumenten studiert. Vereinzelt wurden aber auch „Orgelreisen“ angeboten, bei denen es eher darum geht, typische Instrumente einer Landschaft kennenzulernen, z. B. Holland (2006) und Schweiz (2014). Im Elsass planen wir eine Mischform: Neben der Kursarbeit an bestimmten Instrumenten soll ein Überblick über die bedeutendsten Instrumente der Region nicht zu kurz kommen: Bouxwiller, St Léger: Baldner 1668 / Andreas Silbermann 1699, II/19 | Wissembourg, Sts-Pierre-et-Paul: Louis Dubois 1766, III/39 | Marmoutier: Andreas Silbermann 1710 / Johann Andreas Silbermann 1746, II/28 | Barr: Stiehr 1852, III/43 | Strasbourg: diverse Instrumente Zur Orgellandschaft Elsass siehe auch: https://organpromotion.de/de/2-uncategorised/1276-das-elsass-land-der-orgeln-360-geo-reportage Aurore Baal studierte in Lyon, Hamburg, Basel und Freiburg zunächst Klavier, dann Musikwissenschaft und schließlich Orgel an der Schola Cantorum in Basel. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich mit der französischen Orgelmusik zwischen 1760 und 1860 – der Entwicklung von der „Klassik“ zu César Franck, einer auch für das Elsass charakteristischen Epoche. 2016 gewann sie den Hofhaimer-Preis, der es ihr ermöglichte, durch Europa zu reisen und gleichzeitig ein Musik- und Tanzprojekt mit ihrer Schwester zu entwickeln. Sie konzertiert mit vielen Musikern der Barock- und Klassikszene und wirkt an Projekten mit Jazzmusikern und orientalischer Musik mit. Seit 2022 ist sie Hauptorganistin an der Stadtkirche von Aarau/Schweiz. Personen ohne Studienabschluss Kirchenmusik können bei entsprechender Eignung zugelassen werden, wenn Plätze frei sind. Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf Kursbeginn und -ende im Elsass.
mehr ...
Elsass
Fr, 13.09.2024 / 16:00 Uhr – So, 15.09.2024 / 13:30 Uhr

## ABGESAGT ## - Training Posaunenchorleitung

Ein Trainingswochenende für Teilnehmende an der Chorleitungsausbildung. Und natürlich genauso für alle Interessierte, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.
Einerseits werden die Inhalte von Grund- und Mittelkurs unserer Ausbildungsreihe vertieft und geübt. Die Schlagtechnik steht im Vordergrund, es besteht allerdings auch die Möglichkeit, „Theorie“-Fragen zu besprechen. 
Als zusätzliches Thema sind der Austausch und Impulse zur Ausbildung von Anfänger:innen im Posaunenchor vorgesehen.
mehr ...
Bildungsstätte Bredbeck | An der Wassermühle 30 | 27711 Osterholz-Scharmbeck
So, 15.09.2024 / 17:00 Uhr

Scarlatti meets Bach

Im 20. Jubiläumsjahr des Michaelisklosters präsentiert das Vokalsolisten Ensemble Gli Scarlattisti Werke zweier großer Meister des Spätbarock, die im gleichen Jahr – nämlich 1685 – geboren sind. Sie stehen zum einen für protestantische und zum anderen für katholische Kirchenmusik, der Eine verkörpert die deutschsprachige, der andere – Namenspatron des Ensembles - die lateinische Musiktradition.

Scarlatti meets Bach konfrontiert ein zehnstimmiges Stabat Mater für zehn Vokalsolisten von Domenico Scarlatti mit Motetten des Leipziger Thomaskantors. Drei der insgesamt acht Motetten Bachs werden in diesem Konzert erklingen. Das fünfstimmige „Jesu meine Freude“ gehört zu den populärsten Vokalwerken Bachs. In ebenso virtuoser wie dramatisch- klangmalerischer Intensität zeichnet es Kampf und Glück im Leben der Glaubenden nach.
mehr ...
St. Michaelis Kirche | Michaelispl. 2 | 31134 Hildesheim
Do, 19.09.2024 / 10:00 Uhr – Do, 19.09.2024 / 18:00 Uhr

Soul Play Teamer Meeting

Ab ins echte Leben: die Lernplattform der Landeskirche Musik ist eine Leidenschaft, die geteilt werden will. Deshalb bietet die Landeskirche mit Soul Play eine digitale Lernplattform für alle, die ein Instrument erlernen oder sich darin verbessern möchten. Ob Gitarre, Klavier, Bass oder Schlagzeug – hier findet jede und jeder den passenden Kurs. Und das Beste: Wir haben diese Kurse so aufbereitet, dass sie von Soul Play Teamern auch ohne intensive musikalische Vorkenntnisse in den Gemeinden angeboten werden können. Um dieses Angebot zu ermöglichen, braucht Soul Play engagierte, kreative und offene Menschen, die als Teamer die Kurse leiten und begleiten. Als Soul Play Teamer ist man weniger Lehrer:in, als vielmehr Mentor:in, Motivator und Freund für die Kursteilnehmer:innen. Man gestaltet den Lernprozess mit viel Spaß in Gemeinschaft und fördert vor allem die Freude an der Musik.Wer sich so etwas auch vorstellen kann, hat jetzt die Chance dazu. Am 19. September 2024 findet ein großes Meeting statt, bei dem sich alle interessierten Teamer kennenlernen und austauschen können. Dieses Meeting bietet auch die Möglichkeit, alles über Soul Play Teamer zu erfahren, Fragen zu stellen und Erfahrungen anderer Teamer:innen zu hören.
mehr ...
PCC Burgdorf | Lise-Meitner-Str. 8 | 31303 Burgdorf
Fr, 20.09.2024 / 17:00 Uhr – So, 22.09.2024 / 13:00 Uhr

Wochenende für erwachsene Bläser:innen

An diesem Wochenende möchten wir gemeinsam über den Tellerrand des eigenen Posaunenchores schauen. Gemeinsames Musizieren, Andacht halten, gemütlicher Austausch und vieles mehr für erwachsene Teilnehmer:innen.
Dieses Angebot gilt für fortgeschrittene Bläser:innen.

* Einzelzimmer gegen Aufpreis nach Verfügbarkeit.
mehr ...
Evangelisches Bildungszentrum Ostriesland-Potshausen | Potshauser Straße 20 | 26842 Ostrhauderfehn
Sa, 21.09.2024 / 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Sprengel-Praxis-Tag Ostfriesland-Ems

Neue Impulse für Kirche mit Kindern

Fortbildung und Motivation, Vernetzung und gemeinsames Feiern für Ehren- und Hauptamtliche: Das Team Kindergottesdienst (Michaeliskloster) kommt dafür in den Sprengel. In Kooperation mit den Beauftragten der Kirchenkreise entstehen Themen und Workshops, gemeinsam feiern wir auch einen Gottesdienst. Die Sprengel-Praxistage "Kirche mit Kindern" werden von den Regionalbischöf:innen unterstützt und sind offen für alle, die neue Impulse und Vernetzung suchen. Anmeldung ab 15.6.2024 möglich.
mehr ...
Sa, 28.09.2024 / 10:00 Uhr – Sa, 28.09.2024 / 16:00 Uhr

Sprengel-Praxis-Tag Lüneburg

Neue Impulse für Kirche mit Kindern Fortbildung und Motivation, Vernetzung und gemeinsames Feiern für Ehren- und Hauptamtliche: Das Team Kindergottesdienst (Michaeliskloster) kommt dafür in den Sprengel. In Kooperation mit den Beauftragten der Kirchenkreise entstehen Themen und Workshops, immer feiern wir auch gemeinsam einen Gottesdienst. Die Sprengel-Praxistage „Kirche mit Kindern“ werden von den Regionalbischöf:innen unterstützt und sind offen für alle, die neue Impulse und Vernetzung suchen. Anmeldung ab 15.6.2024 möglich.
mehr ...
Sprengel Lüneburg | N.N. | N.N. N.N.
So, 29.09.2024 / 17:00 Uhr – So, 06.10.2024 / 14:00 Uhr

Bläserseminar Pfalz / Südliche Weinstraße

Nach 2018 und 2021 findet im Herbst 2024 wieder eine Bläserfahrt in die Pfalz statt. Neben dem gemeinsamen Musizieren bietet das Seminarprogramm ausreichend Gelegenheit, Land und Leute kennen zu lernen, Wissenswertes über Wein und Weinbau zu erfahren und dabei die typische Pfälzer Lebensart zu entdecken. Geplant sind u. a. kleinere Wanderungen, Führungen, eine Weinverkostung sowie die musikalische Mitwirkung in einem Gottesdienst.
Das Seminar richtet sich an erwachsene Bläser*innen, eine Teilnahme ist aber auch als nichtblasende*r Partner*in möglich. Die Unterbringung (Vollpension) erfolgt in Doppel- und Einzelzimmern mit Dusche/WC.
mehr ...
Christliche Gästehäuser Weinstraße | Flugplatzstraße 91-99 | 67435 Neustadt/Weinstraße
Oktober 2024
Do, 03.10.2024 / 15:00 Uhr – So, 06.10.2024 / 17:00 Uhr

32. Hannoversche Bläsertage Seminar für das tiefe Blech

Bildungsurlaub 32. Hannoverschen Bläsertage 2024 Die Hannoverschen Bläsertage stehen diesmal allen Bläserinnen und Bläsern offen, die ein tiefes Blechblasinstrument (Posaune, Euphonium, Tenorhorn, Tuba) spielen. Neben Einzelunterricht und Gruppenarbeit mit Instrumentaltechnik-Einheiten von ausgewiesenen Dozenten werden wir gemeinsam neuere Werke und Arrangements für Tiefblech-Ensembles erarbeiten. (Die sichere Posaunenchor-Mitwirkung wird als Niveau zur Mitwirkung vorausgesetzt). Wir freuen uns auf tiefgründige Bläsertage. Wir führen diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen und in deren pädagogischer Verantwortung durch. 
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Mo, 07.10.2024 / 15:00 Uhr – Do, 10.10.2024 / 13:00 Uhr

Bläserseminar für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Dieses Seminar richtet sich an Bläser:innen aller Alters- und Leistungsgruppen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren in Gruppen, die nach Leistungsstand eingeteilt und von erfahrenen Mitarbeiter:innen des Posaunenwerks geleitet werden. Es gibt viel Gelegenheit, neue Literatur kennenzulernen und die eigene Blastechnik mit neuen Anregungen aufzufrischen. Ergänzend zum Musizieren bietet das Freizeitprogramm weitere Möglichkeiten zur Begegnung.

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist nicht möglich.
Dieses Seminar wird gefördert vom Förderverein Posaunenwerk Hannover e.V.
mehr ...
Bildungsstätte Bredbeck | An der Wassermühle 30 | 27711 Osterholz-Scharmbeck
Fr, 11.10.2024 / 10:30 Uhr – Sa, 19.10.2024 / 18:00 Uhr

Zentraler C-Kurs 2

gemeinsam lernen - Gottesdienste feiern - Prüfungen ablegen Der zentrale C-Kurs ist obligatorischer Bestandteil des letzten Abschnitts der regionalen C-Ausbildung. Hier bündeln und vertiefen die Teilnehmenden ihre bis dahin erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten. Darüber hinaus finden Prüfungen in den Fächern Theologische Information, Liturgik, Hymnologie, Gemeindesingen und Singen und Sprechen statt. Der zentrale C-Kurs dauert neun Tage und findet zweimal jährlich statt. Unterrichtet werden Liturgik, Hymnologie, Stimmbildung, Gemeindesingen und Chorleitung. 

Während des zentralen C-Kurses ist die Teilnahme an allen Unterrichtsveranstaltungen verbindlich. Bitte beachten: Meldet euch über www.michaeliskloster.de möglichst frühzeitig an*, und fügt unbedingt das Formblatt „Anmeldung zur C-Kurs-Prüfung“ mit der Unterschrift des/der Ausbildenden bei. Dieses Formblatt findet Ihr rechts unten in der Spalte unter dem Anmeldelink.

* Ab Anfang September ist in der Regel die Anmeldung für die Kurse des Folgejahres möglich.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 12.10.2024 / 17:00 Uhr – Sa, 19.10.2024 / 15:00 Uhr

Inselbläserwoche Norderney

mit Selbstbuchung und Selbstverpflegung Die schöne Insel Norderney erleben und dazu die passende tägliche "Dosis" Posaunenchor! Goldenes Blech und Sonnenuntergänge am Strand, Meeresrauschen und strahlende Klänge - das wollen wir mit diesem neuen Seminar ermöglichen. Ergiebige Probenarbeit, das Kennenlernen neuer Posaunenchor-Literatur, die Mitwirkung in Gottesdiensten/Andachten und gemeinsame Konzerte: Das ist unser Angebot für diese Woche. Unterkunft, Verpflegung und Freizeitgestaltung (für die auch ausreichend Zeit sein soll) regeln dagegen die Teilnehmenden jeweils für sich! Die Teilnahme erfolgt ausschließlich als Selbstbucher:in und Selbstverpfleger:in, d. h. alle Teilnehmenden buchen sich für die Dauer des Seminars die passende Unterkunft. Unabhängig hiervon ist die Teilnehmergebühr in Höhe von 80,00 € / 110,00 € als Seminarumlage für Verwaltungsgebühren, Raumnutzung und gemeinschaftliche Aktionen. Für die Suche nach einem Zimmer oder einer Ferienwohnung empfehlen wir das Buchungsportal www.norderney.de und auch die Jugendherberge Norderney. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung! Sollten zum Anmeldeschluss (21.06.2024) Änderungen des Seminarablaufs oder gar Absagen absehbar sein, werden wir zu diesem Termin alle Angemeldeten hierüber informieren. Da die Unterkünfte jeweils eigenständig gebucht werden müssen, sind auch mögliche Stornierungsfristen eigenverantwortlich einzuhalten. 
mehr ...
Gemeindehaus der Ev.-luth. Kirchengemeinde Norderney | Gartenstraße 20 | 26548 Norderney
Mo, 28.10.2024 / 10:30 Uhr – Di, 29.10.2024 / 14:00 Uhr

Jahrestagung der Kindergottesdienstbeauftragten

Geschlossene Veranstaltung Fortbildung, Vernetzung, Planung: Die Jahrestagung beginnt mit dem Studientag "Kirche von Familien her denken" und wird danach als geschlossene Veranstaltung der Kirchenkreisbeauftragten fortgesetzt.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Mo, 28.10.2024 / 10:30 Uhr – Mo, 28.10.2024 / 17:00 Uhr

Kirche von Familien her denken

Studientag Kirche mit Kindern In der Kirche mit Kindern ist die Arbeit mit Familien ein wichtiger Teilbereich: jüngere Kinder erreichen wir nicht ohne ihre Familien, ältere Kinder sind nur dabei, wenn die Eltern oder andere Bezugspersonen dies positiv begleiten. Welche (religiösen) Bedürfnisse Familien haben und wie Kirche mit gottesdienstlichen Angeboten darauf reagieren kann, wird mit neueren Forschungserkenntnissen bedacht und mit praktischen Impulsen aufgezeigt.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
November 2024
Fr, 08.11.2024 / 14:30 Uhr – Sa, 09.11.2024 / 17:00 Uhr

"… alle in ihrer Sprache!?"

Mehrsprachige Gottesdienste Dass es bunter und internationaler in unseren Kirchen wird, das spricht sich herum. Aber fühlen sich Menschen mit unterschiedlichen Sprachen aus aller Welt in unseren Gottesdiensten zuhause? Wie muss sich unsere Willkommenskultur möglicherweise ändern? Internationale Gemeinden haben Erfahrungen mit diesen Fragen. Und sie bringen eigene mit: Wie ist es, wenn die nächste Generation besser Deutsch spricht als die Eltern und Großeltern? Sollten wir alle in der Gemeinde vertretenen Sprachen ins Auge fassen oder bauen wir bewusst auf Deutsch und Englisch? Was muss man für eine vernünftige Anlage ausgeben? Sind elektronische Simultanübersetzer ferne Zukunftsmusik?Bei unserer Tagung schauen wir bewusst auch über den Tellerrand ins europäische Ausland und hoffen darauf, dass der Geist Gottes uns jenseits aller Sprachhürden zum Feiern zusammenführt.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 08.11.2024 / 16:00 Uhr – So, 10.11.2024 / 13:00 Uhr

Was heißt hier ewig?

Tanzseminar Alles bewegt sich zwischen Zeit und Ewigkeit, Beschleunigung und Verlangsamung, zwischen Augenblicken der Verdichtung und des Loslassens. Die Ausdruckstänze, Kreistänze, Improvisationen und Schreibübungen des Tanzseminars nähern sich auf vielfältige Weise diesen Themen. Stephanie Groß und Bettina Gilbert gehen mit uns Schritte auf das Ende des Kirchenjahres zu, auch Seminar-Einheiten in der Michaeliskirche und ein gemeinsamer getanzter Gottesdienst gehören mit zu diesem Wochenende.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 09.11.2024 / 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Gitarrentag

Liedbegleitung Die Gitarre gehört zu den zentralen Instrumenten der Pop-Musik. Auch im Gottesdienst beweist sie ihre Stärke bei der Liedbegleitung. In diesem Tagesseminar werden verschiedene Möglichkeiten der Choralbegleitung sowie der stilgerechte Umgang mit neuen Liedern, z. B. aus dem Liederbuch freiTöne, erarbeitet. 

Voraussetzung: Grundkenntnisse auf der Gitarre inklusive einfacher Barée-Griffe
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Sa, 16.11.2024 / 10:00 Uhr – So, 01.12.2024 / 18:00 Uhr

Songwriting Deluxe

Vom eigenen Song bis zum Musikvideo Dieser Kurs ist ein Geheimtipp für alle, die in kurzer Zeit eigene Songs schreiben, aufnehmen und mit einem Video versehen wollen. An zwei Wochenenden lernen die Teilnehmer:innen die Kunst des Songwritings kennen und setzen ihre Ideen in die Tat um. Unter der Anleitung von Popkantor Til von Dombois, weiteren Musikproduzent:innen und erfahrenen Dozent:innen, entstehen neue Titel, die im zweiten Workshop-Wochenende live eingespielt und gefilmt werden. Das Ergebnis sind mindestens ein eigenes Live-Musikvideo und das unvergleichliche Gefühl, etwas geschaffen zu haben. Wer eigenes Recording-Equipment besitzt, kann es gerne mitbringen, aber es ist keine Voraussetzung (Laptop plus Audio-Interface/Mic/Keyboard oder Gitarre). Das Team des Popkantors unterstützt die Teilnehmer:innen mit musikalischem und medialem Know-how.Dozenten: Popkantor i.d.Landeskirche Til von Dombois mit großer MusikproduktionserfahrungBegleitet werden die Teilnehmer:innen außerdem vom Team des Popkantors, das aus Producer:innen und Medienleuten besteht.Übernachtung im nahegelegenen Hotel ist möglich. Dieser Workshop findet an 4 Tagen ganztags statt: Sa 16.11., So 17.11., Sa 30.11. und So 01.12.2022
mehr ...
PCC Burgdorf | Lise-Meitner-Str. 8 | 31303 Burgdorf
Mi, 27.11.2024 / 14:30 Uhr – Fr, 29.11.2024 / 13:00 Uhr

Pop-Up-Formate

Werkstatt mit Blick auf Advent, Weihnachten und Jahreswechsel Pop-Up-Church oder: „Kirche, da wo du bist.“ Ausgehend von der ‚Kirche im Dialog‘ der Nordkirche haben sich viele Formate entwickelt, die das tun: raus gehen und als Kirche mitten im Leben auftauchen. Zu bestimmten Anlässen und Themen setzen - meist im öffentlichen Raum klar erkennbare Pastor:innen - einen Impuls und kommen mit Menschen in Kontakt und ins Gespräch. Wir schauen auf diese Grundidee und entwickeln miteinander Ideen für Pop-Up-Formate in den Kontexten der Teilnehmenden, konkret mit Blick auf Advent, Weihnachten und den Jahreswechsel. 
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim
Fr, 29.11.2024 – So, 01.12.2024

Blockflötenseminar

Neue Literatur kennenlernen und erarbeiten In diesem Seminar erarbeiten wir Literatur von der Renaissance bis heute, wobei die Besetzung von dreistimmigen Stücken bis zu doppelchörigen Werken reicht.

Wir arbeiten im Plenum und in kleineren Gruppen mit dem Ziel, die eigene Spielfähigkeit zu erweitern. Außerdem lernen wir Wege zur Vermittlung der Stücke kennen.

Wir freuen uns auf die Dozent:innen Stefan Möhle und Angela Hug, die seit vielen Jahren Blockflöte, Alte Musik und Kammermusik im Profi- und Amateurbereich unterrichten. Mit verschiedenen Ensembles treten sie als Interpret:innen von Renaissance-, Barock- und Neuer Musik auf.

Eine Literaturliste wird rechtzeitig versendet.
mehr ...
Michaeliskloster - Tagungsstätte | Hinter der Michaeliskirche 5 | 31134 Hildesheim